18. Landeswettbewerb „Die gute Form“ von Brandenburg mit großem Besucherinteresse



Der 18. Landeswettbewerb “Die Gute Form“ im Stern-Center Potsdam war ein voller Erfolg für die Tischler Brandenburg. Der Einladung zur Ausstellung folgten 8 junge Tischlerinnen und Tischler. Von Montag dem 22. bis Samstag dem 27. September hatten alle Besucher Gelegenheit, sich die von den Prüfungsausschüssen der Innungen ausgewählten Gesellenstücke anzuschauen. Die Palette der 8Ausstellungstücke reichte von Schreibtischen über Stehpulte, Sitzmöbel, Musikbox und Couch-Tische sehr unterschiedlicher Art.

Landessieger “Die Gute Form“ 2014 von Brandenburg wurde:

Sideboard belegte Platz1 Foto Tischler Brandenburg
Daniel Obst mit seinem Sideboard belegte Platz1, ausgebildet wurde er in Holzwerkstadt Potsdam ausgebildet.
Platz 2 für den Koffersekretär Foto Tischler Brandenburg
Den 2. Platz belegte Alexander Herr mit einem Koffersekretär.
Komode mit Stühlen belegte den 3Platz Foto Tischler Brandenburg
3 Platz belegte Peter Dück mit einer Komode mit Stühlen

Die einhellige Jurymeinung war nach 2 Wertungsgängen, dass die Gesellenstücke der Ausstellung in diesem Jahr durchweg in hoher handwerklicher Qualität hergestellt worden sind. Die Preisträger überzeugten hinsichtlich der Gestaltung mit klaren Formen, einer gelungenen Materialauswahl, und hoher Funktionalität.

Die noch in der Ausbildung befindlichen Tischler hätten manches Stück am liebsten demontiert, um alle Fertigungsdetails zu ergründen. Bietet die Ausstellung doch jedes Jahr eine sehr gute Gelegenheit sich Anregungen für das eigenen zu bauende Gesellenstück zu holen, bzw. einfach nur anhand der hohen handwerklichen Qualität zu sehen, wo man nach seiner 3 jährigen Ausbildung stehen sollte, um im praktischen Teil der Gesellenprüfung ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Autor:
Holzi am 20. Nov. 2014 um 05:37 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/22408
Bookmark:

Comments

Hallo Holzi, Musik

ich weiß der Beitrag ist nun schon älter, aber irgendwie bin ich trotzdem darüber gestolpert. Sehr schöne Stücke, die da entstanden sind. Der Sekretär ist sowas von "stylish" wie man neudeutsch sagen würde. Ich hätte den sehr gerne zu Hause. Ein guter Wettbewerb, der hoffentlich auch in den Folgejahren weitergeführt wurde.

Holz-Kopf um 13:32 Uhr

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
3 + 1 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi