Georg Schirmbeck besorgt über Koalitionsverhandlungen auf "Trittins Spuren"



Bäume können nicht wählen. Die Überlegungen, die aus den Koalitionsarbeitsgruppen nach außen dringen, erfüllen den Präsidenten des
Deutschen Forstwirtschaftsrates Georg Schirmbeck mit großer Sorge. "Jede Reform tut unserem Wald weh, er braucht Ruhe", so Schirmbeck deutlich. "Staatliche Eingriffe über die Köpfe unserer Forstwirte und unserer Försterinnen und Förster hinweg, zerstören mühsam aufgebautes Vertrauen und verschrecken Millionen Waldbesitzer."

Über Bestrebungen, bundeseigene Flächen an Naturschutzverbände zu übereignen, kann Schirmbeck nur den Kopf schütteln. "Das ist ein Affront gegen unsere beim Bundesforst tätigen Forstleute. Weshalb die Große Koalition Wahlversprechen der Grünen an die Verbände einlösen will, ist mir schleierhaft. Hier bewegt man sich ohne jede sachliche Notwendigkeit auf Trittins Spuren." "Forstwirtschaft ist die nachhaltige optimale Verwirklichung der vielfältigen Aufgaben des Waldes", erinnert Schirmbeck abschließend, "gemeinsam mit unseren Forstleuten, die weltweit höchstes Ansehen genießen, kann man viel bewegen. Der Waldklimafond kann hier ein geeignetes Instrument sein."

Autor:
Holzi am 16. Dez. 2013 um 06:17 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/9754
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
1 + 13 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi