Gesucht das familienfreundlichste Unternehmen in Deutschland



Am 12.10.2011 starte die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Kristina Schröder, und der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Dr. Dieter Hundt, den Unternehmenswettbewerb "Erfolgsfaktor Familie 2012". Dabei werden Unternehmen ausgezeichnet, die ihre Beschäftigten vorbildlich bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützen. Schirmherrin des Wettbewerbs ist Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Neben der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände unterstützen der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK), der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) sowie der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) als Partner den Wettbewerb.

"Eine familienbewusste Arbeitswelt ist die Voraussetzung für eine gelungene Vereinbarkeit von Beruf und Familie", sagt Bundesfamilienministerin Kristina Schröder. "Immer mehr Unternehmen in Deutschland bieten ihren Beschäftigten familienfreundliche Maßnahmen an. Diese erfreuliche Entwicklung wollen wir mit dem Unternehmenswettbewerb 'Erfolgsfaktor Familie 2012' gemeinsam mit unseren Partnern aus Wirtschaft und Gewerkschaften weiter vorantreiben. Ziel ist es, Erfolgsgeschichten öffentlich zu machen und zu zeigen, wie Unternehmen und Mitarbeiter gemeinsam von mehr Familienfreundlichkeit profitieren können. Machen Sie mit!"

Arbeitgeber-Präsident Dieter Hundt erklärt: "Der Unternehmenswettbewerb ist ein gutes Beispiel für die Familienfreundlichkeit der deutschen Wirtschaft. Er spiegelt das vielfältige Engagement der Unternehmen, Familie und Beruf zu vereinbaren. Um qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen, wird die Familienfreundlichkeit von Unternehmen immer wichtiger. Der Wettbewerb hilft, Vorbilder noch bekannter zu machen und Unternehmen zur Nachahmung anzuregen."

Die Sieger des Wettbewerbs werden im Mai 2012 ausgezeichnet. Neben drei Siegern in den Kategorien kleine, mittlere und große Unternehmen werden Sonderpreise für familienbewusste Arbeitszeiten und Vereinbarkeit von Beruf und Pflege sowie ein Innovationspreis verliehen. Die Bewerbungsfrist endet am 9. Dezember 2011. Bewerben können sich Unternehmen jeder Größe mit Sitz in Deutschland auf www.erfolgsfaktor-familie.de. Weitere Informationen gibt es dort oder unter Tel. 030 / 399 27 35 09 (Mo. bis Fr. 9 bis 18 Uhr).

Autor:
Holzi am 23. Nov. 2011 um 06:33 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/4715
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
5 + 13 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi