Holz nutzen – Klima schützen



Die Wälder spielen eine wichtige Rolle im Kampf gegen den Klimawandel. Allein in Deutschland binden die Bäume über 1,2 Milliarden Tonnen Kohlenstoff. Die Fähigkeit klimaschädliches CO2 aufzunehmen, macht die Wälder auch in Niedersachsen so wichtig für das Klima.
Holzpyramide
„Wir hoffen, dass in Kopenhagen international die richtigen Weichen gestellt und die Leistungen der Wälder anerkannt werden“, unterstreicht Klaus Merker, Präsident der Landesforsten. „Alle neuen Forschungsergebnisse bestätigen, dass nachhaltige Wirtschaftswälder eine wichtige Rolle im Kampf gegen den Klimawandel spielen“, so Merker weiter. Bei der Bildung von einer Tonne Holz werden der Atmosphäre ca. 1,9 Tonnen CO2 entzogen. Diese Kohlenstoffsenke verdoppelt sich noch einmal, wenn die Wälder naturnah und vor allem nachhaltig bewirtschaftet werden.

Allein im stehenden Holz der Landesforsten sind schätzungsweise 20 Millionen Tonnen Kohlenstoff fixiert. Jeder nachhaltig genutzte Kubikmeter Holz, der entweder CO2-intensive Werkstoffe wie Beton oder Stahl oder nicht erneuerbare Energieträger wie Kohle, Öl oder Gas ersetzt, ist ein echter Klimaschützer. Als langlebig eingesetzter Werkstoff bindet Holz in Schreibtischen, Fenstern, Treppen, Dachstühlen oder sogar Häusern den Kohlenstoff viele Jahrzehnte klimaneutral. Eine spätere Verbrennung ist dann gegenüber Öl und Gas CO2-neutral, vorausgesetzt das Holz kommt aus einer nachhaltigen Waldwirtschaft. Die in Deutschland üblichen Nachhaltigkeitszertifikate PEFC und FSC formulieren die weltweit strengsten Regeln hierfür.

Eine weitere Stilllegung von Waldflächen in Deutschland, also ein faktischer Nutzungsverzicht, wie von Naturschutzverbänden gefordert, ist daher absolut kontraproduktiv. Gerade die Substitution energieintensiver Werkstoffe macht eine wesentliche Senkenfunktion der bewirtschafteten Wälder aus. Die Niedersächsischen Landesforsten ernten jährlich im Durchschnitt etwa zwei Millionen Kubikmeter Holz. Im gleichen Zeitraum wachsen 2,4 Millionen Kubikmeter nach.

Autor:
Holzi am 11. Dez. 2009 um 10:00 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/3198
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
5 + 12 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi