Holzlogistik: Cluster Forst-Holz – eine lösbare Aufgabe?



Die Tagung Holzlogistik bietet einer kompletten Branche eine bundesweit einzigartige Plattform für den substanziellen Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer. Wegen ihrer besonderen Praxisnähe besitzt sie eine große Relevanz für die tägliche Arbeit in den Betrieben und genießt einen ausgezeichneten Ruf bei allen Beteiligten. Die diesjährige »Holzlogistik« findet am 08. April 2014 im »Haus des Waldes« im Schloss Hundisburg statt.

Die Prozesse der Biomasse - und Holzlogistik sind hochkomplex. Sie sind geprägt von einer großen Anzahl unterschiedlicher Akteure, zahlreichen Schnittstellen sowie verschiedenen individuellen Systemen und Lösungen. Diese Vielfalt bietet einerseits Chancen für Innovationen. Aber sie kann auch ungewollt bremsen und verhindern, dass mögliche Synergien richtig genutzt und vorhandene Potenziale ausgeschöpft werden. Mehrwerte gehen verloren. Will man das ändern, müssen sich alle wirtschaftlich am Prozess der Holzlogistik Beteiligten auch außerhalb des Alltagsgeschäfts miteinander an einen Tisch setzen. Gemeinsam lassen sich besser neue Möglichkeiten finden, Reibungsverluste zu reduzieren und ein auf größtmöglichen Erfolg ausgerichtetes Miteinander zu gestalten.

Mit der Tagung Holzlogistik bietet das Fraunhofer IFF einer kompletten Branche eine bundesweit einzigartige Plattform für den substanziellen Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer. Wegen ihrer besonderen Praxisnähe besitzt sie eine große Relevanz für die tägliche Arbeit in den Betrieben und genießt einen ausgezeichneten Ruf bei allen Beteiligten.

Die jährlich rund 100 Teilnehmer der Tagung »Holzlogistik« sind vorwiegend Praktiker der Bereiche Forst, Holz , forstliche Dienstleister sowie Transportdienstleister. Sie berichten auf den Veranstaltungen von Herausforderungen in den betrieblichen Abläufen und stellen neue technische Lösungen und Innovationen vor. Gemeinsam diskutieren sie über aktuelle und künftige Entwicklungen der Branche sowie über Möglichkeiten und Grenzen von Wissenschaft und Forschung.

Die diesjährige »Holzlogistik« findet am 08. April 2014 im »Haus des Waldes« im Schloss Hundisburg statt. Die Teilnehmer analysieren unter der Überschrift »Cluster Forst-Holz - eine lösbare Aufgabe?«, welche Gemeinsamkeiten sie über die Holzlogistik hinaus besitzen und ob und wie künftig stärkerer Nutzen daraus zu ziehen ist.

Weiter Infos und die Anmeldung finden Sie unter http://www.holzlogistik.iff.fraunhofer.de/index07af2.html?id=10426100019...

Autor:
Holzi am 25. Feb. 2014 um 11:45 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/11985
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
1 + 2 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi