Pfleiderer AG schließt Werk in Gschwend endgültig



Vorstand und Aufsichtsrat der im SDAX notierten Pfleiderer AG (ISIN DE 0006764749) haben dem Beschluss der Geschäftsführung des BC Westeuropa zugestimmt, den deutschen Produktionsstandort in Gschwend zu schließen. Grund hierfür ist die in Folge der Rezession stark zurückgegangene Nachfrage nach Spanplatten, die zu strukturellen Anpassungen der Industrie führt. Das Werk Gschwend befindet sich wegen dauerhafter Unterauslastung bereits seit 13 Monaten in Kurzarbeit. Die Schließung wird zu einer Ergebnisbelastung im vierten Quartal 2010 in Höhe von gut 9 Mio. Euro führen.

Autor:
Holzi am 11. Okt. 2010 um 16:31 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/3904
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
1 + 5 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi