Pfleiderer verhandelt mit Betriebsräten über die Schließung der Werke Ebersdorf und Nidda



Angesichts der im Markt bestehenden Überkapazitäten im Bereich Rohspan und -MDF hat die Geschäftsleitung der Pfleiderer Holzwerkstoffe GmbH, einer Tochtergesellschaft der im SDAX notierten Pfleiderer AG, Gespräche mit den Betriebsräten zur Schließung des Spanplattenstandorts Ebersdorf und des MDF-Standorts Nidda aufgenommen. Von der Schließung dieser Standorte betroffen wären rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

„Aufgrund des in den letzten Jahren weggefallenen Bedarfs besteht für Westeuropa mittelfristig eine strukturelle Überkapazität von zwischen zehn und 15 Prozent der installierten Produktionskapazitäten. In der gegenwärtigen Situation ist daher eine wettbewerbsfähige Fertigung und Auslastung nicht mehr gewährleistet“, so Michael Wolff, Vorsitzender der Geschäftsführung des Business Centers Westeuropa der Pfleiderer AG. „Die zunehmende Verknappung und Verteuerung von Holz sowie die in den nächsten Jahren absehbare Steigerung der Energiekosten verschärfen die Marktlage.“

Über die anlaufenden Verhandlungen informiert die Geschäftleitung heute die Belegschaft in Ebersdorf und Nidda.

Autor:
Holzi am 08. Nov. 2010 um 09:25 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/3982
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
13 + 1 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi