SERRA-Sägewerkstechnik hilft beim Wiederaufbau in Liberia

Di

28

Apr.

2015

Zwei Bundesminister haben letzte Woche, ein Jahr nach dem Ausbruch der Ebola-Epidemie in Westafrika, die Krisenregion besucht. Bundesentwicklungsminister Gerd Müller und Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe haben ein Sonderhilfsprogramm zum Aufbau von Infrastruktur und Gesundheitswesen angekündigt, mit dem die drei von Ebola am stärksten betroffenen Länder Liberia, Sierra Lione und Guinea unterstützt werden sollen. Denn Ebola ist nicht besiegt, auch wenn die Zahl der Neuerkrankungen deutlich zurückgegangen ist.

Die Seuche hat vor allem Liberia, das nach dem Bürgerkrieg ohnehin schon gelitten hat, nach Schätzung von Entwicklungsexperten noch einmal um fünf bis zehn Jahre zurückgeworfen. Der Zugang zu Wasser, Strom, Straßen und Bildung fehlt, Liberias Regierung hatte deshalb schon vor Ausbruch des Ebola-Virus beschlossen eine neue Eisenbahnlinie zu bauen. Der lokale Waldbesitzer Sylvester Rogers erinnerte sich daran, dass schon sein Großvater für die Regierung Eisenbahnschwellen geliefert hatte, 9000 Hektar Wald wurden ihm vererbt. Seine Bewerbung war erfolgreich, er bekam den Großauftrag als Lieferant für Schwellen zum geplanten Eisenbahnbau. .... weiter lesen >>>



Dünnschnitttechnologie schont Ressourcen

Mi

22

Apr.

2015

Der Einsatz von hartmetall- oder Cermet-bestückten Dünnschnitt-Metallkreissägen bringt hohe Vorschubgeschwindigkeiten, geringe Zerspankräfte und kleine Schnittfugen mit sich – dies senkt den Energieverbrauch und schont Ressourcen. Für die präzise Herstellung solcher Sägen entwickelt Vollmer, der Spezialist für Schleif- und Erodiermaschinen, Schärfmaschinen wie die CM 200/300 und CMF 200/300. Aufgrund der Nachhaltigkeit der Dünnschnitttechnologie hat Vollmer das Thema in die VDMA-Initiative (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer) Blue Competence eingebunden.

Hartmetallbestückte Dünnschnitt-Metallkreissägen eignen sich für das so genannte High Speed Cutting (HSC), das beim Massenschnitt homogener Werkstoffgruppen zum Einsatz kommt – vor allem im Bereich des Lohnsägens und Fahrgastzellenbaus. Dünnschnitt-Kreissägen heißen so, weil sie über ein kleines Verhältnis von Stammblattstärke zu Durchmesser verfügen – aktuell zirka 1,8 zu 360 Millimeter. .... weiter lesen >>>



Grotefeld stellt Tastspindel, Winkelkopf und Bohreinheit als Produktpremieren vor zur Ligna 2015

Di

21

Apr.

2015

Langjährig erstklassige und vertrauensvolle Kontakte zu führenden Maschinenbauunternehmen und Anwendern aus Industrie und Handwerk ist die Basis für die führende Position des Aggregate-Anbieters Grotefeld GmbH aus Espelkamp. Zur kommenden internationalen Leistungsschau für Holzbearbeitung und Möbelfertigung „Ligna 2015“ in Hannover überrascht das Unternehmen wieder mit mehreren Produktneuheiten.

Die neue Tastspindel GT05-1.1-P20 kann verschiedene Werkstoffe mittels frei wählbarer Tastmedien tasten und ist durch das abgedichtete Tastgehäuse nahezu wartungsfrei. Der gefederte Tasthub passt sich bis 10 mm unterschiedlichen Werkstücktoleranzen an und sichert damit einen konstanten Abstand zur Werkstückoberfläche und eine erstklassige Bearbeitung. .... weiter lesen >>>



Neuer HOLZMA Geschäftsführer Wolfgang Augsten übernimmt

Mi

15

Apr.

2015

Wechsel in der Geschäftsführung HOLZMA Plattenaufteiltechnik GmbH: Am 1. Mai 2015 wird Wolfgang Augsten neuer Geschäftsführer des Holzbronner Sägenherstellers. Er tritt die Nachfolge von Holger Bomm an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch nach knapp drei Jahren erfolgreicher Geschäftsführertätigkeit Ende Februar 2015 verlassen hat. Augsten wird die Bereiche Forschung und Entwicklung, Vertrieb und Service sowie den kaufmännischen Bereich verantworten und Sprecher der Geschäftsführung sein. Walter Visel verantwortet als zweiter Geschäftsführer nach wie vor die Bereiche Produktion, Qualität und Materialwirtschaft.

Mit Wolfgang Augsten beruft die HOLZMA Plattenaufteiltechnik GmbH einen neuen Geschäftsführer, der in der HOMAG Group fest verwurzelt ist und mehr als drei Jahrzehnte Markterfahrung mitbringt. Die wichtigsten Stationen: Zu Beginn seiner Laufbahn war Augsten zwei Jahre lang als Projektmanager in einer Unternehmensberatung tätig. In den 1980er-Jahren zählte er zu den Pionieren für die Einführung von ERP-Systemen. Einen Namen als Manager im Maschinenbau hatte er sich schließlich durch sein langjähriges Engagement als Geschäftsführer der HOLZ -HER Gruppe gemacht. Dann folgte der Wechsel in die HOMAG Group: Hier war Augsten von 2010 bis 2012 als Geschäftsführer der BÜTFERING Schleiftechnik GmbH tätig und verantwortete zuletzt das Geschäft der HOMAG Group AG in Osteuropa und im Mittleren Osten. .... weiter lesen >>>



Neue WEINIG Scanner zur LIGNA 2015

Mo

13

Apr.

2015

Die Grundlage für wirtschaftliches Produzieren wird bereits in der Zuschnittoptimierung gelegt. Immer mehr setzt sich hier die Scannertechnologie durch. Sensor- und kamerabasierte Systeme erlauben es, das Maximum aus dem Holz herauszuholen. Weinig hat mit der Luxscan Line ein breites Portfolio von Scannern im Programm, das sich problemlos in die Zuschnittlinien des Komplettanbieters integrieren lässt. Zur LIGNA 2015 kommt jetzt eine noch leistungsfähigere Generation auf den Markt.

EasyScan+ mit höherer Erkennungsleistung

Der kompakte EasyScan für kleinere Betriebe hat die nächste Evolutionsstufe erreicht. Unter dem Zielsetzung „Mehr Leistung – weniger Kosten“ wurde der EasyScan+ entwickelt. Wesentliches Merkmal der Weiterentwicklung ist das nochmals gesteigerte Preis-Leistungs- Verhältnis im Vergleich zum Vorgängermodell. Durch den EasyScan+ ist nun auch für kleiner Betriebe eine hohe Erkennungsleistung und damit eine hohe Ausbeute möglich. Durch ein optimiertes optisches Konzept befindet sich der neue EasyScan+ nun fast auf dem Niveau der Weinig High-End-Scanner. Zusätzlich ist der EasyScan+ mit neuen Kameras ausgerüstet, die eine bessere Ast - und Risserkennung erlauben und die Ausbeute erheblich steigern. .... weiter lesen >>>



Alle Automationsbereiche aus einer Hand von HOMAG Automation

Do

04

Dez.

2014

Die Zusammenführung der beiden Tochterunternehmen BARGSTEDT Handlingsysteme GmbH, Hemmoor, und LIGMATECH Automationssysteme GmbH, Lichtenberg, in die HOMAG Automation GmbH ist erfolgreich abgeschlossen. Mit dem am 18. November 2014 erfolgten Eintrag des neuen Unternehmens ins Handelsregister wurde jetzt der rechtliche Schritt bei der Zusammenführung beider Firmen realisiert. Seither handeln beide Unternehmen gemeinsam unter der neuen Firmierung HOMAG Automation GmbH. Die Geschäftsführung übernehmen Jochen Fischer, (Forschung & Entwicklung und Produktion) und Holger Blötscher (Vertrieb und kaufmännischer Bereich).

„Die Zusammenführung der beiden Automatisierungstöchter ist ein Meilenstein für die Bedienung unserer Kunden aus einer Hand. Wir sind mit dem Verlauf des Integrationsprozesses sehr zufrieden“, zieht Jochen Fischer ein positives Fazit. .... weiter lesen >>>



Deutsche Sägewerksausrüster wollen in Nordamerika punkten

Fr

26

Sep.

2014

Zum ersten Mal präsentieren sich führende deutsche Ausrüster der Sägeindustrie und Weiterverarbeitung gemeinsam den nordamerikanischen Kunden auf der Messe Timber Processing & Energy Expo im Oktober in Portland, Oregon. Die Maschinenlieferanten Linck, Möhringer, Weinig, Minda, AKE, Vollmer und Dieffenbacher haben sich entschieden auf der führenden nordamerikanischen Veranstaltung für Sägewerkstechnik auszustellen. Die Messe findet in diesem Jahr vom 15. bis 17. Oktober statt. .... weiter lesen >>>



FEIN SuperCut Aktions-Sets im Systainer

Do

18

Sep.

2014

Der FEIN SuperCut Construction, das leistungsstärkste oszillierende Elektrowerkzeug im Markt, ist bis 31. Dezember 2014 in attraktiven Profi-Sets erhältlich. Kunden profitieren von einem Preisvorteil von bis zu 38 Prozent gegenüber dem Einzelkauf: Das Set Edition WOOD ist mit umfangreichem Zubehör und Netzmaschine für 379 Euro erhältlich, mit dem FEIN Akku SuperCut für 479 Euro. Das FEIN SuperCut Edition RENOVATION Set mit Netzgerät gibt es für 379 Euro (jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer). Alle Edition Sets werden im robusten, stapel - und koppelbaren Werkzeugkoffer Systainer ausgeliefert. Außerdem gibt es für den FEIN SuperCut bis 31. Dezember das Zubehör-Set Best of E-Cut XXL. .... weiter lesen >>>



Leitmesse für Holz, Forst und Holzbau bilanziert positiv

Mo

08

Sep.

2014

Sehr zufriedenstellend zu Ende gegangen ist Sonntagabend die 53. INTERNATIONALE HOLZMESSE mit der HOLZ &BAU. Mit insgesamt 22.000 Fachbesuchern konnte der Rekordwert von 2012 eingestellt werden. Mehr als jeder dritte Besucher kam aus dem Ausland, vor allem aus Slowenien, Italien und Deutschland. Erfreulich hoch war die Entscheidungskompetenz der Besucher: 84 % gaben an, ausschlaggebend oder beratend bei Investitionen im Unternehmen zu sein. Perfekte Noten gab es auch für das Angebot: 96 % aller befragten Besucher gaben der Fachmesse ein „Sehr gut“ und „Gut“.

„Die INTERNATIONALE HOLZMESSE mit der HOLZ&BAU hat ihre Position als Leitmesse in Mittel-, Zentral- und Südosteuropa weiter festigen können“, betonen Messepräsident Albert Gunzer und Messe-Geschäftsführer Erich Hallegger. Sie freuen sich über das positive Resümee der „Internationalen Fachmesse für Forst, Säge, Holzbau, Tischlerei, Transport und Bioenergie“, die vom 4. bis 7. September 2014 am Messegelände Klagenfurt stattgefunden hat. 502 Aussteller aus 22 Nationen nahmen an diesem bedeutenden Branchentreff teil. .... weiter lesen >>>



Neue strategische Ausrichtung von Bürkle

Di

02

Sep.

2014

Seit Jahreswechsel ist der niederländische Investor Nimbus durch eine signifikante Kapitalerhöhung neuer Mehrheitseigner der Robert Bürkle GmbH, Freudenstadt. Die Beteiligungsgesellschaft will mit ihrem Engagement die Weiterentwicklung des weltweit aktiven Anlagen- und Maschinenbauers fördern. Der neue Sprecher der Geschäftsleitung und CEO Jürgen Schröer legt nunmehr erste strategische Planungen offen.

Im Fokus der Unternehmensstrategie steht, so Schröer, die heutige Position der Firmengruppe als profitabler und innovativer Leistungsführer in den Kerntechnologien Laminieren und Beschichten von Werkstoffen international auszubauen, um Bürkle langfristig für die Herausforderungen der globalen Wirtschaft erfolgreich und nachhaltig zu positionieren. .... weiter lesen >>>

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen


Wurmi