Tischler und Schreiner zeigen klasse Leistung



Edel­metall und Achtungs­erfolg für die deut­schen Tisch­ler und Schrei­ner: Bei den dies­jähri­gen Berufs­welt­meister­schaf­ten, den World­skills, hat Thorsten Korn­mayer aus Ober­harmers­bach (Baden-Würt­tem­berg) eine Silber-Medail­le errun­gen. Eine zweite Medail­le er­hielt er als bester deut­scher Teilneh­mer. Matthias Eugler aus Schö­nau (Bayern) bekam als 13. eine Medail­le für exzel­lente Leis­tun­gen. Korn­mayer war bei den Bau­tisch­lern an den Start ge­gan­gen, Eugler bei den Möbel­tisch­lern.
Thorsten Kornmayer Siegerfeier
Der Bun­des­ver­band Holz und Kunst­stoff (BHKH) hatte die bei­den Jung-Ge­sel­len nach ihrem Er­folg beim deut­schen Leis­tungs­wett­be­werb zum inter­natio­na­len Ent­scheid ent­sandt. Die Berufs-WM fand vom 1. bis 7. Sep­tem­ber im kana­dischen Cal­gary statt.
Fenster Erfolg
Bei der Be­kannt­gabe der Sie­ger war die Freu­de im deut­schen Tisch­ler- und Schrei­ner-Team groß. Korn­mayer konn­te es kaum fas­sen: „Eine Silber-Me­dail­le bei einer Welt­meis­ter­schaft zu ge­win­nen, das gibt es sonst nur im Sport. Das als Schrei­ner zu er­rei­chen, hätte ich mir vor meiner Aus­bil­dung nie träu­men las­sen. Ein tol­les Gef­ühl!“ Auch Eugler, der durch eine Fin­ger­verlet­zung ge­han­di­capt war, zeig­te sich zu­frie­den. „Na­tür­lich habe ich für eine Me­dail­le ge­kämpft, aber die Kon­kur­renz war hart. Et­was mehr Zeit wäre mir sehr ent­gegen ge­kom­men.“ Da er im Wett­kampf den­noch mehr als 500 Punkte er­reich­te, er­hielt er eine „Me­dallion For Excel­lence“.

BHKH-Präsi­dent Günter Füllgraf wun­dert das gute Ab­schnei­den nicht: „Wir haben unsere beiden Wett­kämpfer durch ein spe­ziel­les Trai­ning bes­tens vor­berei­tet. Das zahlt sich aus. Eine klas­se Leis­tung – Gra­tula­tion an die ge­sam­te Mann­schaft!“

BHKH-Haupt­ge­schäfts­führer Peter Schreiber schließt sich den Glück­wün­schen an: „Wie­der ein­mal hat sich ge­zeigt, wie hoch­wertig die Tisch­ler- und Schrei­ner-Aus­bil­dung in Deutsch­land ist. Wir ge­hören inter­natio­nal zur Spitze. Darauf kann das gan­ze Ge­werk stolz sein.“

Bei den World­skills 2007 in Shizuoka (Japan) hatten die deut­schen Tisch­ler-Ge­sel­len Markus Rauscher und Lukas Marwitz je­weils die Silber-Me­dail­le in ihrer Dis­zi­plin ge­won­nen. 2005 gab es sogar Dop­pel-Gold für das deut­sche Tisch­ler-Team.

Um die Erfolgs­serie in Cal­gary fort­zu­setzen, wurden die bei­den Teil­neh­mer von den­sel­ben Trai­nern wie ihre Vor­gän­ger vor­be­rei­tet. Schrei­ner­meis­ter Richard Schauer nahm den 21-jähri­gen Korn­mayer unter seine Fitti­che; sein Kolle­ge Walter Langen­mair gab dem 19-jähri­gen Eug­ler den letzten Schliff.

In Cal­gary hat­ten die bei­den Jung-Ge­sel­len 22 Stun­den, um ihr Kön­nen unter Be­weis zu stel­len. So­wohl die Bau- als auch die Möbel­tisch­ler muss­ten inner­halb die­ser Zeit vor­gege­bene
Werk­stücke her­stel­len – live und vor Publi­kum. Nach Ab­schluss der Wett­kampf­zeit be­gut­ach­tete eine inter­na­tio­nale Jury die Ar­bei­ten und ver­gab Punk­te für die Qua­li­tät der hand­werk­lichen Aus­ferti­gung.

Die Berufs­welt­meis­ter­schaf­ten fin­den alle zwei Jahre statt. In Cal­gary tra­ten mehr als 900 Wett­kämpfer in 45 Berufs­grup­pen an. Sie kamen aus 50 Län­dern und Regio­nen. Die Teil­nah­me des deut­schen Tisch­ler- und Schrei­ner-Teams wurde unter­stützt von den Unter­neh­men Festool, Dick, Häfele, Poll­meier, CWS-boco, Lamello, Bessey, Leitz und E.C. Emmerich.

Autor:
Holzi am 09. Sep. 2009 um 08:27 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/3004
Bookmark:

Comments

Super Leistung, ich freu mich für dich.
Das Arbeiten mit Holz ist für mich eine entspannende Wohltat, könnte mir nichs anderes/besseres vorstellen, sei weiter so ehrgeizig.

Tischler Stefan um 16:14 Uhr

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
2 + 6 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi