Warum nicht mal ein Holzhaus?



Wer sagt, dass er ein Haus aus Holz bauen lässt, der wird oft mit skeptischen Blicken bedacht. Vielen kommt nämlich sofort das Bild einer rumpeligen Waldhütte oder eines dünnwändigen Gartenhäuschens in den Sinn. Tatsächlich ist ein Holzhaus nicht zwingend instabiler und schon gar nicht unwohnlicher als ein konventionelles Gebäude.

Fixe Montage, zeitnaher Einzug

Die meisten Häuser aus Holz sind sogenannte Fertighäuser. Dabei handelt es sich in der Regel um ein Gebäude, das in standardisierter Form daherkommt und bei dem industriell vorgefertigte Teile angeliefert und vor Ort montiert werden. Diese Bauweise bringt gleich mehrere Vorteile mit sich: Holz ist vergleichsweise leicht, weshalb es nicht nötig ist, den Boden des Grundstücks zu stabilisieren oder ein metertiefes Fundament anzulegen. Die Montage geht darüber hinaus besonders schnell vonstatten, da keine Stoffe zum Einsatz kommen, die wochenlang trocknen müssen. Ein Holzhaus ist daher oft schon nach weniger als drei Monaten bezugsfertig, während die Fertigstellung eines Hauses aus Stein mindestens die doppelte bis dreifache Zeit in Anspruch nimmt.

Gemütlich wohnen bei guter Luft

Einer der größten Vorteile eines Holzhauses liegt aber in seiner Wohnlichkeit, die sich zum einen durch die Optik, zum anderen durch das Raumklima begründet. Holz ist ein lebendiger Werkstoff, der atmet und somit für einen gesunden Luft- und Wärmeaustausch sorgt. Das Material besitzt eine eigene Feuchtigkeitsregulierung, nimmt Feuchtigkeit aus der Luft und gibt sie automatisch wieder ab, sobald die Luft zu trocken ist. Atmen und Schlafen wird sich in einem Holzhaus in der Eingewöhnungszeit nach dem Einzug zunächst viel besser anfühlen als in einem komplett von der Außenwelt abgeschotteten Steinhaus. Zudem isoliert Holz gut und hält den Innenraum im Sommer angenehm kühl und im Winter warm, was sich in konventionellen Gebäuden nur durch eine aufwendige und teure Fassadendämmung erreichen lässt. Da sich Holz vergleichsweise leicht bearbeiten lässt, gestaltet sich auch ein nachträglicher Aus- oder Anbau als unproblematisch.

Holzhäuser im Internet finden

Um in einem Holzhaus zu wohnen, muss man nicht zwangsweise unter die Bauherren gehen, schließlich gibt es auch viele bereits errichtete Häuser, die übernommen werden können. Wer Wohnhäuser in Berlin zum Kaufen oder Mieten sucht, die aus Holz gefertigt worden sind, wird bei einem Immobilienportal wie Immowelt mit Sicherheit fündig. Während attraktive Wohnungen in der Hauptstadt Mangelware sind, stehen Häuser sogar in zentrumsnahen Stadtteilen zum Verkauf oder zur Vermietung. Die Angebote können nach Herzenslust durchstöbert oder einer gezielten Suche nach bestimmten Kriterien unterzogen werden. Mit einem Klick auf ein Objekt erhält man viele weitere Details und kann sich direkt mit dem zuständigen Makler in Verbindung setzen. Der Makler kann mithilfe seiner Immobiliensoftware die verschiedenen Kriterien die für Sie wichtig sind (Keller, Anzahl Schlafräume, Fassade aus Holz oder verputzt, usw.). Bedenken Sie auch das bei einem Holzhaus mit einigen Energieeinsparungen zu rechnen ist, was wiederum auch von der KfW gefördert wird.

Autor:
Holzi am 11. Sep. 2012 um 14:01 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/5122
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
3 + 17 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi