Bangkirai identifizieren

boogiebear
Bild von boogiebear

Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Vor ca. 4 Wochen sollte ich eine neue Bangkirai-Terrasse bekommen. Nach dem Verlegen waren einige Mängel vorhanden, sodass ein Teil der Dielen ausgetauscht werden mussten. Die nachgelieferten Dielen haben eine vollkommen andere Farbe , wie die zuvor gelieferten.

Kann mit ggf. anhand des Bildes jemand sagen, ob es sich bei beiden Hölzern um echtes Bangkirai handelt?

Gibt es ggf. ein Zertifikat oder einen Herkunftsnachweis, den der Handwerker mir liefern muss?

Terrasse 2

Terrasse 1

Danke für die Unterstützung.

Holzi
Bild von Holzi
Guten Tag boogiebear, wenn

Guten Tag boogiebear,
wenn die alten Dielen schon 4Wochen liegen, kann es zu einem Farbunterschied kommen zu den neuen Dielen. Da die neuen Dielen sicher unter Dach lagen und somit weder Sonne, noch Regen ausgesetzt waren. Durch Witterung kann sich Holz sehr verändern, gerade in der Farbe .

Leider sieht man nicht die ganze Terrasse, könnte ja sein, das es als gesamt Bild, gar nicht so schlecht aussieht??

Anhand der Bilder kann man das leider nicht sagen, wenn man dazu eine Rechts sichere Aussage zu haben möchte, müsste man sich einen Sachverständigen holen, der die Dielen begutachtet.

Gruß

Michael Finger
Holztechniker

Statistik->Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können.
– Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humori



boogiebear
Bild von boogiebear
Hallo Herr Finger, kann ich

Hallo Herr Finger,

kann ich dem Handwerker denn einen Herkunftsnachweis o.ä. abverlangen?
Wie sieht so ein Nachweis aus und was muss da drauf stehen?

Mfg

boogiebear



Holzi
Bild von Holzi
Guten Tag Herr

Guten Tag Herr boogiebear,
es kommt drauf an was in dem Vertrag steht, den sie mit dem Handwerker geschlossen haben. Habe sie mit FSC Label gekauft?? Da wäre so ein Nachweis, aber nur über das Zertifizierte Holz .

Wobei ich ehrlich sagen muß, so nach den Bild von der Terrasse, sieht mir das stark nach Witterung oder von einem anderen Stamm aus einer anderen Gegend aus. Man muß dazu wissen, das selbst Farbunterschiede bei Holz vorkommen können, wenn sie wo anders wachsen, da sie dann andere Nähstoffe bekommen aus dem Boden. Daher wird eigentlich immer versucht, das Holz aus der gleichen Lieferung zu nehmen für so ein Objekt. Aber bei Ihnen kann da schon mal vorgekommen sein, das sie Holz aus 2 verschieden Lieferungen haben, dass sollte man auch noch bedenken.

Alles weiter ist eine Rechtsberatung, die ich nicht machen darf, aus rechtlichen Gründen. Da müßten sie sich an einen Sachverständigen oder Anwalt wenden. Sachverständige für Holz finden sie unter www.khries.de

Gruß

Michael Finger
Holztechniker

Statistik->Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können.
– Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humori



Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
4 + 9 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Die Literatur und Quellen aus den die Texte entstanden sind, findet man unter Literaturnachweis

Inhalt abgleichen


Wurmi