Extreme Witterung und Holzverbindungen

soundandrea
Bild von soundandrea

Hallo liebe User

Wir wohnen seit einigen Monaten in Portugal und stehen nun beim Bau einer Komposttoilette vor einem Problem, welches sich um die Eigenschaften von Holz dreht. Wir sind alle relativ unerfahren in der Konstruktion von Gebäuden (sei es nun eine Ständerkonstruktion oder Fachwerk oder, oder...) aus Holz. Dennoch ist es das ehrgeizige Ziel, auf Metall oder gar Zement zu verzichten. Das bedeutet, die Verbindungen sollen mit Zapfen und Holznägeln verarbeitet werden. Als wir den lokal ansässigen Schreiner um seinen fachmännischen Rat baten, hat dieser fast schon bestanden auf die Verwendung von Schrauben, da er gegenüber den reinen Holzverbindungen folgende Bedenken hat:
- Extremtemperaturen von über 40°C im Sommer in Verbindung mit monatelanger Trockenheit und unter 0°C im Winter bei anhaltend hoher Luftfeuchtigkeit.

Frage: Hat jemand Erfahrung im Verhalten von Holz, insbesondere Douglasfichte (das hier empfohlene Material) unter diesen Gegebenheiten bzw. kann jemand abschätzen, was dies für eine "Fachwerk-ähnliche" Konstruktion mit reinen Holzverbindungen bedeuten würde? Die Stärke der tragenden Ständer, die wir zu verwenden gedenken beträgt 100x75mm.

Wir freuen uns über Anregungen und Hinweise und grüssen euch aus dem wilden Westen Europas,
Andrea, Manuel, Phil und Kida

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
9 + 6 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Die Literatur und Quellen aus den die Texte entstanden sind, findet man unter Literaturnachweis

Inhalt abgleichen


Wurmi