Holzhaus Smarthome

TorstenLee
Bild von TorstenLee

Wir planen ein Haus zu bauen welches Komplett aus Holz sein sollte, kann man solch ein Haus als in ein Smarthome umwandeln? Hab hier https://www.fingerhaus.de/ausstattung/haustechnik/control-haussteuerung einiges zum System gelesen, aber ob das passend wäre...hm...

Holzi
Bild von Holzi
Guten Tag TorstenLEE, ja

Guten Tag TorstenLEE,
ja kann man und man ist wenn der Hersteller von dem Holzhaus nichts vorschreibt sogar unabhängig in seiner Entscheidung. Was seinen Vorteil haben kann, da man sich dann den Anbieter von Smarthome aussuchen kann, den man gerne möchte.

Die Punkte die man sicher mit dem Hersteller absprechen muss sind ja nur zusätzliche Stromleitungen, wenn man die Heizkörper steuern möchte und nicht Batterie nehmen will wie es zum Beispiel bei www.innogy.com genutzt wird. Wobei man nicht nur die Heizkörper steuern kann bei den Systemen, sondern auch die Heizung selber, was einem wirderum Energie einsparen kann.

Das man sich gedanken macht wo die ZentraleSteuerung hin kommt, damit man dafür Strom hat. Weil diese meist immer Strom brauchen, auch sollte man dabei bedenken wo das WLan-System aufgebaut werden soll, den der Anschluss für Telefon sollte in der nähe sein und nicht erst in weiter ferne.

Viele achten auch bei der Entscheidung nicht drauf, das genügend Systeme eingebunden sind, weil eine Insellösung begrenzt mich nur auf wenige Produkte im System und ich kann nicht erweitern.

Gruß

Michael Finger
Holztechniker

Statistik->Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können.
– Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humori



Wobei man nicht nur die

Wobei man nicht nur die Heizkörper steuern kann bei den Systemen, sondern auch die Heizung selber, was einem wirderum Energie einsparen kann - sicher!



dude1
Bild von dude1
Eine Smarthome-Technologie

Eine Smarthome-Technologie hat im Grunde nichts mit der Bauweise des Hauses zu tun. Letztendlich geht es dabei ja um eine Elektroinstallation, die Unabhängig vom Baustoff ist. Wir stehen jetzt auch kurz vor dem Einzug in unser erstes Holzhaus und haben uns für einen Holztafelbau als Bauweise entschieden. Von einer Smarthome-Technologie haben wir abgesehen, da wir es urig und ohne großen Schnickschnack halten wollte. Vor dem Einzug sind jedoch noch einige Dinge zu erledigen und so ist das Kapitel Versicherung u. a. noch nicht ganz abgeschlossen. Hier auf https://www.cosmosdirekt.de/hausratversicherung/beitrag-berechnen/ haben wir schon nach einer Hausratversicherung und den Kosten geschaut und mit der Hilfe eines Beitragsrechners einen ungefähren Kostenplan ermittelt. Da wir ja umziehen und die alte Versicherung eine neue Berechnungsgrundlage in Form einer neuen Quadratmeterzahl brauchte, haben wir uns direkt nach einer neuen und günstigeren Hausrat umgesehen und sind hier dann auch fündig geworden.



Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
6 + 3 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Die Literatur und Quellen aus den die Texte entstanden sind, findet man unter Literaturnachweis

Inhalt abgleichen


Wurmi