Möbel aus Peiner Holz in Chinas guten Stuben



Die kräftigen Buchenstämme, die Waldarbeiter in diesen Tagen im Woltorfer Holz schlugen, haben noch einen weiten Weg vor sich: "Sie sind für den Export nach China bestimmt", weiß der Peiner Revierförster Joachim Hansmann aus Meerdorf.

Sogar der mit einer Waldfläche von knapp 10 Prozent baumarme Kreis Peine – der Bundesschnitt liegt...

Den Artikel weiter lesen bei der [url=http://www.newsclick.de/index.jsp/menuid/2162/artid/5430311]Braunschweiger Zeitung[/url]

Autor:
Holzi am 19. Mai 2006 um 04:12 Uhr
SChlagwort:
keine
Kategorie:
keine
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/73
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
7 + 5 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Die Literatur und Quellen aus den die Texte entstanden sind, findet man unter Literaturnachweis

Inhalt abgleichen


Wurmi