Yellow wood

Oliver
Bild von Oliver

Mein erster Beitrag (ich hoffe ich habe ich diese Holzart nicht nur auf dieser website übersehen)
Der National-Baum Südafrikas
Real yellowwood
Podocarpus latifolius

"Die yellowwood Familie ist in diesem Teil von Afrika seit mehr als 100 Millionen Jahren. Die Art ist weit verbreitet und findet sich vom Tafelberg, entlang der südlichen und östlichen Kap-Küste, in den Schluchten der Drakensberge bis zum Soutpansberg und die Blouberg in Limpopo.
In Wäldern können die Bäume bis zu 40 Meter wachsen, an der Basis hat der Stamm manchmal bis zu 3 Meter Durchmesser. Im Gegensatz dazu sind sie im offenen Gelände oft nur kurz, buschig und knorrig. Die Rinde des echten yellowwood ist khaki-farbig bis grau. Im Alter ist sie tief gefurcht und schält sich in Streifen. Die Krone ist relativ klein im Verhältnis zu seiner Höhe und oft mit grauen Flechten bewachsen."
Das Holz ist - wie der Name so schön sagt - gelblich. Der Baum ist streng geschützt, das Holz dennoch über lizensierte Planatagen (oder nach einem Hochwasser am Strand nahe Flussmündungen) zu bekommen. Sehr beliebt für Möbelbau und als teurer Bodenbelag.

Oliver
Bild von Oliver
Liebe Grüsse aus Afrika

Liebe Grüsse aus Afrika



Holzi
Bild von Holzi
Hi Oliver, ich habe gerade

Hi Oliver,
ich habe gerade mal nach der Holzart gesucht, es ist in deutsch die Steineibe, ich muß ehrlich zugeben, das ich von der Holzart noch nichts gehört habe. Wenn du ein Bild von dem Holz hast würde ich es gerne in meinem Holzatlas aufnehmen.

MfG

Michael Finger
Holztechniker

Statistik->Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können.
– Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humori



Holzi
Bild von Holzi
Hi Oliver, danke für das

Hi Oliver,
danke für das Bild von dem Holz , dann schau mal unter http://www.holzwurm-page.de/holzarten/holzart/steineibe.htm , das ist alles was ich darüber finden konnte, mit deinen Ergänzungen. Das mit dem Gewicht macht mich ein wenig Stutzig, das müßte doch eigentlich viel höher sein, bei einem langsam wachsenden Baum.

MfG

Michael Finger
Holztechniker

Statistik->Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können.
– Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humori



Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
6 + 10 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Die Literatur und Quellen aus den die Texte entstanden sind, findet man unter Literaturnachweis

Inhalt abgleichen


Wurmi