Baumscheibe für die Geschichte eines Ortes

Harald Kreil
Bild von Harald Kreil

Hallo zusammen!

Ich bin dabei für unseren Ort Hannover Döhren eine Baumscheibe, einer gefällten Ulme zu bewahren. Diese Baumscheibe soll hinter einer Schaufensterscheibe aufgestellt werden. Es sollen dann, den Jahresringen des Baumes, unterschiedliche geschichtliche Ereignisse des Ortes, der Unternehmen und der Menschen zugeordnet werden.
Da es in nächster Zeit zu der Abnahme der Baumscheibe durch das Amt Umwelt und Stadtgrün Hannover-Stadt kommen wird, bin ich auf der Suche nach günstigen und geeigneten Methoden, die Baumscheibe zu trocknen und für einen langandauernden Erhalt der geschliffenen, polierten Fläche zu sorgen. Zeit ist nicht so wirklich ein Thema, aber es wäre auch eine schnellere Methode schön.
Daten der Baumscheibe: ca. 80cm Durchmesser, ca. 20cm dick. und ca. 150kg Gewicht.
Ich stellte mir eine notwendige Dicke von 20cm vor, weil eventuell durch ein stirnseitiges Versiegeln nach der Trocknungszeit ca. 5cm von beiden Seiten abgenommen werden müsste. Das ist meine leihenhafte Vorstellung. Wie seht Ihr das? Was kann ich besser machen?
Das ganze wird auch ein bischen von der HAZ begleitet und fotografiert. Danke schon mal für eure Bemühungen!

Baumstumpf Döhren Fiedelerplatz

Harald Kreil
Querstr. 31
30519 Hannover
01708644414

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
3 + 1 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Die Literatur und Quellen aus den die Texte entstanden sind, findet man unter Literaturnachweis

Inhalt abgleichen


Wurmi