Birnbaumholz

holz12
Bild von holz12

Hallo,
ich habe einiges Birnbaumholz in feuchtem Zustand bekommen. Es ist stark von Pilzen befallen. Ich möchte es zum drechseln nutzen. Habe es aufschneiden lassen und draussen zum trocknen gestapelt. Es hat durch den Pilz eine interessante Maserung. Meine Frage wäre: Geht das Pilzwachstum weiter und zerstört das Holz , oder hört es auf wenn das Holz jetzt langsam trocknet. Sollte man es sofort verarbeiten oder weiter trocknen lassen.

Gruss
Volker

Holzi
Bild von Holzi
Hallo Volker, unter 8% bis

Hallo Volker,
unter 8% bis 12% Holzfeuchte wachsen die meisten Holzpilze nicht mehr weiter. Aber ich hoffe du hast das Holz nach dem sägen gut abgefegt, so das keine Späne mehr an dem Holz sind.

MfG

Michael Finger
Holztechniker

Statistik->Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können.
– Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humori



Birgit Schwencke
Bild von Birgit Schwencke
Hallo Volker, Ich mache

Hallo Volker,
Ich mache Holzschmuck und nehme dafür gestockte Birke,meiner 14jährigen erfahrung nach,
sollte man das Holz langsam Trocknen, wenn der Pilz drin ist, damit es nicht reißt! Der Pilz
bleibt glücklicherweise auch nach dem trocknen erhalten!Je früher Du das Holz trocknest,um so besser läßt es sich hinterher verarbeiten, je spröder das Holz mit der Zeit wird, um so mehr Lack
nimmt das Holz in sich auf. Den Kern kann man dann oft auch nicht mehr verwenden
Gruß Birgit Schwencke



Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
5 + 4 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Die Literatur und Quellen aus den die Texte entstanden sind, findet man unter Literaturnachweis

Inhalt abgleichen


Wurmi