Holz bringt Stabilität ins Anlegerdepot

Mo

11

Sep.

2006

Bäume sind der Inbegriff für Stabilität - dies gilt jetzt auch fürs Depot. Immer mehr Anleger erkennen, dass ein Investment in Holz für stabile und kontinuierliche Wertsteigerungen sorgt.

Quelle und weiter lesen unter Handelsblatt



Sägewerke bringen Holz in Hochform

Do

29

Jun.

2006

Vom Baum im Wald bis zum Balken im Dachstuhl hat Holz bereits einen intensiven Verarbeitungsweg hinter sich. Die Sägewerke sind wichtiges Bindeglied zwischen dem geschlagenen Stamm und dem kostbaren Werkstoff in Architektur, Schreinerei, Zimmerei und Bau. In Wil startete eine Informationskampagne der Sägewerke, sie wollen das Bewusstsein für Holz stärken.

Quelle und weiter lesen unter infoWilplus.ch



Kurze Transportwege, umweltfreundliche Produktion

Sa

24

Jun.

2006

Das Sägereihandwerk hat in der Familie Möckli Tradition. Bereits Vater Ruedi Möckli sowie Gross- und Urgrossvater des Jungunternehmers waren seit 130 Jahren selbständige Säger, allerdings führte Ruedi neben der kleinen Sägerei an der Diessenhoferstrasse noch einen kleinen Landwirtschaftsbetrieb mit Ackerbau. Im Herbst 1999 erwarb Herbert Möckli vom Vater das Industrieareal und den Sägereiteil....

Quelle und weiter lesen unter SN Artikel



Woche des Waldes, Holz sichert 55.000 steirische Arbeitsplätze

Di

13

Jun.

2006

"WALD - Wir Alle Leben davon", das ist das Motto der heurigen Woche des Waldes in Österreich. Wirtschaftsfaktor, Ökosystem und Erholungsraum, Ziel ist es, das Bewusstsein zu stärken und der Umstieg auf erneuerbare Energie.

Quelle und weiter lesen unter Kleine Zeitung



Holz und Hanf statt Heizung

Sa

10

Jun.

2006

Holz aus Österreich, Hanf aus Osteuropa, deutscher Schiefer, Schweizer Präzisionsarbeit und einige chinesische Bauregeln – mit dieser Mischung hat die Schweizer Architektin Monika Mutti-Schaltegger ein unkonventionelles ökologischen Gebäude gebaut.

weiter lesen unter Handelsblatt



Hochhäuser aus Holz

Sa

10

Jun.

2006

Holz ist ein alter Baustoff – und ein Baustoff der Zukunft. Architekturstudenten entwickelten in Liechtenstein Konstruktionen für Hochbauten aus Holz. Die Visionen sind eingepasst in Dorfstrukturen in Liechtenstein und Buchs.

Weiter lesen unter tagblatt.ch



Forst und Holz, der unterschätzte volkswirtschaftliche Riese

Mo

05

Jun.

2006

Die deutsche Forst- und Holzwirtschaft hat nach EU-Definition mehr Beschäftigte als die Automobilindustrie und erwirtschaftet einen höheren Umsatz als die Elektroindustrie oder der Maschinen- und Anlagenbau. Der Sektor beschäftigt mehr als 1,3 Millionen Menschen, umfasst rund 185.000 Betriebe und erzielt einen jährlichen Umsatz von etwa 181 Milliarden Euro. .... weiter lesen >>>



Sägereien kämpfen ums Holz

So

04

Jun.

2006

Die Grosssägerei der Firma Stallinger in Domat/Ems bekommt Konkurrenz: In Luterbach (Solothurn) soll eine noch grössere Anlage entstehen. Aufgrund des in der Schweiz beschränkten Angebotes werde es dadurch zu einem gefährlichen Konkurrenzkampf kommen, bei dem viele kleine Sägereien nicht mehr mithalten könnten, ist Martin Krispler von der Stallinger Swiss Timber AG überzeugt.

Quelle: Suedostschweiz.ch



Holzmangel im Baumland Schweiz

Fr

02

Jun.

2006

Nirgendwo in Europa hat’s pro Fläche so viele Bäume wie bei in der Schweiz. Und trotzdem klagen die inländischen Sägereiwerke über akuten Holzmangel: „Die Versorgungssituation für den Sommer 2006 ist für viele Betriebe unsicher“, sagt Markus Brunner, Vizedirektor von Holzindustrie Schweiz. Wie ist das möglich?

Weiter lesen bei der Schweizer Landwirtschaft

Die Literatur und Quellen aus den die Texte entstanden sind, findet man unter Literaturnachweis

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen


Wurmi