Arbeitsplatten-Dekore „Trends 16/17“ von Sprela

Mo

05

Dez.

2016

Unter dem Titel „Trends 16/17“ präsentiert der zu Kronospan gehörige HPL-Spezialist Sprela GmbH (Spremberg) zehn neue Arbeitsplattendekore. Die Dessins sind fein mit der unter Kronodesign® vertriebenen Dekorpalette beschichteter Holzwerkstoff-Platten von Kronospan abgestimmt und bedienen nicht nur visuell höchste Ansprüche.

Moderne Arbeitsplatten sind ‚Alleskönner‘ mit außergewöhnlichem Aussehen, besten Gebrauchswerten und langer Nutzungsdauer. Working Desks, wie eine alternative Handelsbezeichnung lautet, besetzen hohe Marktanteile in der Küchenmöbelindustrie und kommen in Gaststätten, Lebensmittelgeschäften und medizinischen Einrichtungen zum Einsatz. .... weiter lesen >>>



Kleine Leuchtmittel-Kunde. Diese passen zum Naturstoff Holz

Mi

12

Okt.

2016

Wer auf einen natürlichen Rohstoff wie das Holz als Werkstoff setzt, der sollte sich bei der weiteren Ausgestaltung des Raumes durchaus Gedanken darüber machen, welche Leuchten dazu passen. Welche Optionen es gibt und worauf im Detail geachtet werden sollte, erfahren Interessierte nicht nur auf Fachmessen. Auch dieser Beitrag verrät einige Optionen. .... weiter lesen >>>



Optimiere Deinen Wohnraum

So

24

Jul.

2016

Die perfekt für mich zugeschnittene Wohnung – Wer hat sie heute noch? Gab es sie überhaupt? In Filmen sieht man Pärchen durch leere Wohnungen tigern und von Raum zu Raum weiten sich die Augen der Frau bis sie ausruft: „Sie ist perfekt. Wir nehmen sie.“ Der Mann verdreht meist gleichfalls die Augen, denn niemand sollte in Anwesenheit eines Wohnungsmaklers einen solchen Ausruf tätigen. Am Preis lässt sich dann nämlich nicht mehr viel drehen.
//de.mycs.com/galerie
Doch kommen wir zurück zur perfekten Wohnung. Was anfangs wichtig, wird beim Einrichten schnell Nebensache. Die schöne Lage, die tollen Schrägen im Schlafzimmer, die wundervollen großen Heizkörper, der Wintergarten mit Doppeltür – alles wunderbare Dinge, doch dann kommen die Möbel. .... weiter lesen >>>



Digitalisierung als Wachstumsmotor?

Do

14

Jul.

2016

Von einer „Win-win-win“-Situation sprach Dr. Olaf Plümer, Geschäftsführer des Daten Competence Centers e.V. (Herford), zum Auftakt des mit Clarion Events Deutschland (Bielefeld) initiierten Branchengesprächs zum Schwerpunkt ‚Digitalisierung von Einkauf bis Vertrieb‘. Dieser erste Diskurs verfolge einerseits das Ziel, erkennbare branchenspezifische IT-Defizite zu definieren und unterstütze andererseits die Bedeutung der Zuliefermesse ZOW als Arbeits- und Kommunikationsplattform in der Wertschöpfungskette Möbel – so ZOW-Berater Udo Traeger.

Plümer und Traeger moderierten den Workshop am 5. Juli an der Geschäftsstelle der Herforder Möbelverbände, zu dem aus dem gesamten Bundesgebiet zahlreiche Vertreter verschiedener Software-Unternehmen angereist waren. Das brennende Interesse am Thema wie auch dessen Präsentation auf der kommenden ZOW spiegelte sich jedoch nicht nur quantitativ, sondern vor allem in dem intensiven, facettenreichen Meinungsdiskurs wider. .... weiter lesen >>>



Dank guter Auslandsnachfrage alle Branchenzweige der Möbelindustrie im Plus

Mo

30

Mai

2016

Für die Möbelindustrie ist das 1. Quartal 2016 insgesamt positiv ausgefallen, allerdings mit einigen wenigen Schatten – so das Fazit von Dr. Lucas Heumann, Hauptgeschäftsführer der BundesFachverbände der Deutschen Küchen-, Polster- und Wohnmöbelindustrie (Herford) gegenüber der Presse bei Vorlage der statistischen Zahlen für Januar bis März 2016.

Besonders erfreulich seien weiterhin die Zahlen für den Küchenmöbelsektor. Hier habe das 1. Quartal einen Anstieg der Umsätze um 4,8 % ergeben, allerdings unterschiedlich stark ausgefallen im Inland- bzw. Auslandsgeschäft. Während das Inlandsgeschäft „lediglich“ um 2,1 % gewachsen sei, bleibt die Entwicklung im Auslandsgeschäft weiterhin überdurchschnittlich. .... weiter lesen >>>



Spektakuläre Inszenierungen von Mensch und Möbelstück

Di

26

Apr.

2016

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie heute auf dem Nachhauseweg eine rote Couch an einem außergewöhnlichen Platz in Ihrer Stadt stehen sehen. So wie vor kurzem auf dem Dach der urkölschen Gaststätte Lommerzheim in Köln-Deutz. Die vorbeikommenden Fußgänger staunten nicht schlecht und zückten prompt ihre Handykameras, während Horst Wackerbarth die Couch samt Bierfass und Köbes ins rechte Licht rückte. Für sein aktuelles Projekt „heimat.nrw“ reist der renommierte Düsseldorfer Fotograf durch Nordrhein-Westfalen, um dessen Menschen, Sehenswürdigkeiten und Schicksale fotografisch einzufangen – immer gemeinsam mit der roten Couch.

Seit nunmehr 35 Jahren ist Horst Wackerbarth weltweit mit seiner Couch unterwegs: In mehr als 50 Ländern haben Menschen bereits auf dem berühmten Möbelstück Platz genommen und sind von dem Fotokünstler in Szene gesetzt worden. In diesem Jahr erstellt er ein fotografisches Landesporträt von Nordrhein-Westfalen, anlässlich des 70. Geburtstags des Bundeslandes sowie des 30. Geburtstags der NRW-Stiftung. Vom Bergwerk Prosper-Haniel in Bottrop bis zum ehemaligen Bonner Regierungsviertel, von der Eifel bis an den Niederrhein: an rund 100 verschiedenen Orten in NRW stellte Horst Wackerbarth die rote Couch auf – eben auch auf der Gaststätte Lommerzheim in Köln-Deutz. Nur wenige Wochen zuvor fand einen Steinwurf entfernt die Internationale Möbelmesse imm cologne statt. .... weiter lesen >>>



DCC-Fachbeirat Handel in Frankfurt gegründet

Fr

05

Feb.

2016

Ein Ereignis, auf das die Möbelbranche stolz sein kann: Nach über einjähriger Vorarbeit wurde am 14. Januar der neue Fachbeirat Handel im Daten Competence Center e.V. (Herford) gegründet. Der Einladung von DCC-Geschäftsführer Dr. Olaf Plümer ins ConferenceCenter des Frankfurter Flughafens waren über 45 interessierte Branchenvertreter gefolgt. In offener, konstruktiver Atmosphäre wurden die ersten Arbeitsschritte einmütig verabschiedet.

Das DCC, derzeit 56 Mitgliedsunternehmen stark, ist auf klarem und sinnvollem Expansionskurs. Waren bisher 25 Küchen- und Badmöbelhersteller, 20 Polstermöbelunternehmen, 20 Wohnmöbelproduzenten plus verschiedene Handelshäuser sowie acht DCC-Dienstleister in den Fachbeiräten Küche/Bad, Polster und Wohnen organisiert, krönt übergreifend nun seit gut einer Woche der Fachbeirat Handel die operativen Strukturen. .... weiter lesen >>>



Wohnen nach Maß - Holzregale einfach individuell selbst gestalten

Fr

29

Jan.

2016

Regale sind essentielle Bestandteile einer Wohnung oder eines Hauses. Denn erst Regale ermöglichen ein effizientes und zugleich dekoratives Ordnungssystem für verschiedenste Gegenstände. In Kombination mit Holz als Werkstoff kann so ganz leicht ein behagliches Wohnambiente geschaffen werden, bei dem Design und Funktionalität miteinander harmonieren. Bücher, Ordner, Kisten und Gläser werden so ganz einfach zu dekorativen Elementen umgewandelt.

In Möbelhäusern und auf Einrichtungsseiten finden sich die unterschiedlichsten Regalmodelle mit verschiedenen Funktionen, Formen und Farben. Doch vor allem Regale nach Maß liegen aktuell voll im Trend. Individualität statt Einheitsprodukte ist hier das Motto. Selbst zusammengestellte Regale sind für den jeweiligen Einsatzort perfekt angepasst und bieten somit den nötigen Platz für Bücher, Geräte oder Dekoartikel, ohne selbst Platz zu verschwenden oder überladen zu wirken. .... weiter lesen >>>



Die Unterschiedlichkeit der Möbel bei verschiedenen Holzarten

Fr

25

Sep.

2015

HolzartenWenn man in eine neue Wohnung zieht oder ins erste Eigenheim, dann will man meist auch die Zimmer neu gestalten. Oder man hat ein wenig gespart, um sich Zimmer für Zimmer neu einzurichten, einfach um sich etwas zu gönnen oder mal etwas zu verändern. Vielleicht möchte man auch einfach sein Qi besser fließen lassen und seinen Lebensraum nach Feng Shui Lehre neu einrichten.

Egal, welchen Grund es hat, manchmal richtet man seine Wohnung Zimmer für Zimmer neu ein. Dabei möchte man meist Harmonie und Wärme erzeugen. Kalte Räume sind doch meist schon genügend am Arbeitsplatz zu finden. Daheim darf es kuschelig warm ausstrahlend sein. In der heimischen Höhle möchte man sich schließlich rundherum wohlfühlen. .... weiter lesen >>>



Energiedienstleister unterstreicht regionales Engagement

Mo

14

Sep.

2015

Die Verbände der Holz - und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen e.V. haben mit dem Energieversorger E.ON kürzlich die jüngste Kooperationspartnerschaft abgeschlossen. Beide Seiten sind von der künftig fruchtbaren Zusammenarbeit und einem vielschichtigen Nutzen für die Mitgliedsunternehmen der Möbelverbände überzeugt.

Die E.ON Energie Deutschland GmbH gehört zu den bundesweit führenden Energieunternehmen. Rund 3.000 Mitarbeiter sorgen für die jederzeit zuverlässige Lieferung von Strom- und Erdgasprodukten. Das Unternehmen ist mit 34 Standorten in Deutschland vertreten und hat seinen Hauptsitz in München. .... weiter lesen >>>

Die Literatur und Quellen aus den die Texte entstanden sind, findet man unter Literaturnachweis

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen


Wurmi