Suche: Entwicklungslabor mit angeschlossener Werkstatt



"Sie finden uns in der Seitenstrasse, in der Hauptstrasse und sogar in der Milchstrasse" – und wer Handwerksbetriebe sucht, auf die diese Werbeaussage der Imagekampagne zutrifft, findet sie im aktualisierten Online-Zulieferkatalog. Dort präsentieren sich nur Unternehmen, die innovative Zulieferteile, Komponenten oder gleich ganze Systeme für Industrie und Handwerk herstellen.

Mehr als 1.200 Betriebe des Handwerks - mehrheitlich aus dem Metall- und Elektrohandwerk - sind im Zulieferkatalog des Deutschen Handwerks unter www.zulieferkatalog.de recherchierbar. Allein 564 Neueinträge sind in den vergangenen sechs Monaten neu hinzugekommen. Es sind überwiegend Spezialisten, die sich nicht nur mit konkreten Produkten, sondern auch mit ihren Kernkompetenzen und technischen Dienstleistungen präsentieren. Diese reichen von der Planung von Maschinen und Anlagen, über die Wartung, Produktionskontrolle, Oberflächen- und Materialveredelung bis hin zur 3D-Konstruktion und zum Modellbau mittels Rapid-Prototyping. Damit erweitert sich das Produktspektrum um Leistungen, die auf Kundenwunsch erbracht werden können.

Der Zulieferkatalog fungiert damit auch als Kompetenzdatenbank. Auf diese Weise finden Erfinder, Konstruktionsbüros und größere Firmen ihr Entwicklungslabor mit angeschlossener Werkstatt. Denn die Ausstattung der Betriebe mit Maschinen und Anlagen ist ebenfalls recherchierbar. Wer sich ein Bild vom Umfang der Leistungspalette machen will, schaut einfach im Produktschaufenster auf der Startseite vorbei. Dort präsentieren sich bereits mehr als 220 Zulieferbetriebe mit ihren Produktbildern. Die erweiterten Darstellungsmöglichkeiten machen den Zulieferkatalog so attraktiv.

Die Vorteile auf einen Blick: Mit den neuen Rubriken und Funktionalitäten richtet sich der Katalog sowohl an industrielle Abnehmer als auch an Handwerksunternehmen, die spezifische Bedarfe haben oder Kooperationspartner suchen. Der Zulieferkatalog eignet darüber hinaus zur Analyse bzw. Entscheidungsfindung, ob man das eigene Produktportfolio sinnvoll erweitern kann, und ermöglicht die gezielte Suche nach Kooperationspartnern, mit denen man das nächste Projekt gemeinsam bearbeiten kann. So entsteht ein Netzwerk, das auch die eigenen Absatzchancen verbessert. Die Suche ist komfortabel nach PLZ, Produkten, Dienstleistungen und Kompetenzen oder nach dem international gültigen Klassifizierungsstandard eCl@ss – also nach einem Produktschlüssel – möglich. So bestehen gleich zwei Suchmöglichkeiten: eine unspezifische Volltextsuche und eine eindeutige Produktidentifikation.

Betriebe, die Interesse an einer Eintragung haben, finden ein Online-Formular auf der Startseite. Dort tragen sie ihre Daten ein und stellen bei dieser Gelegenheit gleich ihr Firmenlogo und Produktbilder ein. Bereits nach 4 Schritten ist alles erledigt. Die Zulieferbeauftragten der Handwerkskammern und Fachverbände unterstützen die Handwerker beim Ausfüllen des Formulars und der grafischen Darstellung. Darüber hinaus überprüfen sie die Angaben bevor eine Freischaltung im Katalog erfolgen kann. Der Zulieferkatalog ist im Internet unter www.zulieferkatalog.de bzw. www.zulika.de gelistet.

Der neue Zulieferkatalog mit erweiterten Funktionalitäten ist ein Projekt, das im Rahmen von BISTech, dem Beratungs- und Informationssystem für Technologietransfer im Handwerk ( www.bistech.de), realisiert worden ist. Es wird unterstützt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Autor:
Holzi am 13. Okt. 2010 um 04:17 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/3911
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
16 + 1 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi