Wer sich eine neue Küche oder ein neues Badezimmer zulegt, achtet vor allem auf das Aussehen



Wer sich eine neue Küche oder ein neues Badezimmer zulegt, achtet neben der technischen Ausstattung vor allem auf das Aussehen. Aber Vorsicht: Ein ansprechendes Design bedeutet nicht immer hohe Qualität. Gerade Küchen- und Badezimmermöbel sind besonderen Belastungen ausgesetzt. In der Küche sind dies unter anderem Wärme und raue oder scharfe Gegenstände, im Bad ist es die Feuchtigkeit. Wollen Käufer zugleich hochwertige Optik und Qualität sicherstellen, können sie sich am neuen RAL Gütezeichen „3D-Möbelfronten“ orientieren. Es wird nur dreidimensionalen Möbelfronten verliehen, deren Komponenten wie Folien, Klebstoffe und mitteldichte Faserplatten besonders hohe Anforderungen erfüllen. Das Gütezeichen steht zuverlässig für einwandfreie Optik und lange Lebensdauer.

Die als Güte- und Prüfbestimmungen bezeichneten Kriterien für die Verleihung des Gütezeichens umfassen alle relevanten Aspekte dreidimensionaler Möbelfronten. Dazu gehören beispielsweise die Dauerhaftigkeit der Klebung, die Wärmebeständigkeit, die Feuchte- und Klimabeständigkeit sowie die Belastbarkeit durch Wasserdampf. Besonderes Augenmerk gilt den Folien. Die Oberflächen werden unter anderem einem Graphittest unterzogen, bei dem Bleistiftspuren mit haushaltsüblichen Reinigungsmitteln rückstandslos entfernbar sein müssen. Optische Tests stellen sicher, dass die Oberflächen einwandfrei aussehen. Käufer können zudem darauf vertrauen, dass das in den Fronten verwendete Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt. Für die Tauglichkeit in Küchen ist die Langzeitklimabeständigkeit und die Verklebung der Folien sehr wichtig. Eine 3D-Möbelfront, die diese Anforderung erfüllt, eignet sich für Küchen besonders gut.

Quote:

Informationen zur RAL Gütesicherung

Für die Anerkennung und Vergabe von RAL Gütezeichen ist seit 1925 RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung im Produkt- und Dienstleistungsbereich zuständig. Die zuverlässige Einhaltung des hohen Qualitätsanspruchs wird durch ein dichtes Netz stetiger Eigen- und Fremdüberwachung gesichert, dem sich die Hersteller und Anbieter freiwillig unterwerfen. Als objektive und interessensneutrale Kennzeichnung werden RAL Gütezeichen den wachsenden Ansprüchen der Verbraucher gerecht und stehen für deren Schutz.

Autor:
Holzi am 22. Okt. 2013 um 13:52 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/7127
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
5 + 15 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi