Fachbereich Holzgroßhandel des GD Holz rechnet mit gutem Geschäft im Jahr 2012



Unter Vorsitz von Hartmut Gross, Bad Marienberg, fand in Wiesbaden die jährliche Sitzung des Fachbereiches Holzgroßhandel im GD Holz statt.

Die gut besuchte Veranstaltung tagte auf Einladung der Firma Becher an deren Verwaltungssitz in Wiesbaden. Die Marktsituation im Frühjahr 2012 wurde von allen Teilnehmern als gut eingestuft, die Erwartung für die kommenden Monate ist zumindest stabil, in bestimmten Sortimenten wird nach wie vor mit einem sehr guten Verlauf gerechnet. Insbesondere Sortimente für Sanierung und Innenausbau erfreuen sich einer guten Nachfrage. Innentüren, Fensterholz, Holzwerkstoffe sind gut gefragt, aber auch Fußböden finden zunehmenden Absatz. Fachliche Diskussionen bewegten sich um die Themenfelder Logistik und Warenwirtschaft.

Ganz neu erschienen ist eine GD Holz Broschüre mit wichtigen Inhalten zu diesen Fragen, welche den Teilnehmern vorgestellt werden konnte. Drängendes Thema ist für die Firmen die Suche nach qualifiziertem Personal, ein Thema das nach Einschätzung der Teilnehmer noch an Bedeutung gewinnen wird. In Abstimmung mit dem Fachbereich ist der GD Holz dabei, Werbemittel, Messepräsentation und Kontakt zu relevanten Institutionen zu entwickeln bzw. aufzubauen. Im Rahmen der Sitzung wurde der Vorstand des Fachbereiches neu gewählt. Als Vorsitzender im Amt bestätigt wurde Hartmut Gross, dem für sein Engagement in der letzten Wahlperiode sehr gedankt wurde, neu als Stellvertreter wurden gewählt Herr Manfred Meyer, Geschäftsführer der Becher Gruppe, Wiesbaden sowie Herr Rudolf Surrey, Geschäftsführer bei Fa. Wickert, Landau. Der Fachbereich Holzgroßhandel im GD Holz repräsentiert nach dem im GD Holz üblichen Delegiertenprinzip die größeren Holzgroßhändler im GD Holz und hat derzeit 30 Mitglieder.

Autor:
Holzi am 29. Mai 2012 um 08:32 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/4963
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
7 + 1 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi