Akzeptanz für Wald und Forstwirtschaft in Deutschland erhöhen



Zum internationale Jahr der Wälder präsentiert das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) mit der Waldfibel als erstes Ressort der Bundesregierung eine digitale App. Die Fibel, die auch im handlichen Broschürenformat erhältlich ist, enthält Wissen rund um den Wald und seiner Bewohner bereit.

Zusätzlich werden Verhaltensregeln im Wald erläutert. „Damit unsere Wälder die verschiedenen Anforderungen wie Holznutzung, Klima- und Naturschutz sowie Erholung erfüllen können, ist die in Deutschland praktizierte nachhaltige Waldwirtschaft unabdingbar. Dafür brauchen wir in der Bevölkerung Akzeptanz und Rücksichtnahme auf das Ökosystem Wald. Vor allem aber wollen wir mit der Waldfibel wieder mehr Lust auf den Wald machen“, sagte Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner.

In einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des BMELV gaben 82 Prozent der Bürgerinnen und Bürger an, dass der Wald unersetzbarer Lebensraum für Tier und Pflanzen sei. Lediglich Ein Drittel der Befragten sehen den Wald als einen Ort, den sie gerne für ihre Freizeitgestaltung nutzen. 41 Prozent der Befragten sagten, dass der Wald zahlreiche Produkte liefere, die im Alltag von Bedeutung seien. Auffallend war auch, dass der Stellenwert von Holzprodukten für jüngere Verbraucher wesentlich niedriger ist als bei älteren Verbrauchern.

Die Waldfibel stellt mit gezeichneten Illustrationen die wichtigsten Pflanzen- und Tierarten des Waldes vor und präsentiert spannendes und überraschendes Hintergrundwissen zum Wald. Die kostenlose App funktioniert auch ohne Netzkontakt im Wald. Sie umfasst zusätzlich Tierstimmen und eine praktische Hilfe für die Höhenmessung von Bäumen.

Die App ist kompatibel mit einem iPhone 3GS oder 4, einem iPod touch ab zweiter Generation und einem iPad1 und 2. Insgesamt hat die App ein Datenvolumen von 39,6 Megabyte und kann somit über W-Lan auf den Geräten gespeichert werden. Eine Übertragung über Mobilfunk ist aufgrund der Datenmenge nicht möglich.

Die Waldfibel kann über www.bmelv.de/waldfibel als App und als kostenfreie Broschüre bestellt werden. Die App ist zusätzlich im iTunes-Store erhältlich.

Autor:
Holzi am 12. Sep. 2011 um 10:39 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/4588
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
1 + 9 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi