Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel übernimmt die Schirmherrschaft über die WorldSkills Leipzig 2013



Die Weltmeisterschaft der Berufe biete allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, ihre hervorragenden Talente und Leistungen unter Beweis zu stellen, heißt es in der Begründung. Die WorldSkills Leipzig 2013 finden vom 2. bis 7. Juli auf dem Gelände der Leipziger Messe statt. Bei der WM der Berufe kämpfen in 45 offiziellen Disziplinen junge Teilnehmer bis zum Alter von 22 Jahren aus der ganzen Welt um die Medaillen.

Tischler Schreiner Deutschland wird ebenfalls wieder mit einem Team antreten, um an die starken Ergebnisse von 2011 anzuknüpfen. Damals wurde Martin Schauer Weltmeister bei den „Möbeltischlern/-schreinern“ und Erik Brandenburg belegte einen hervorragenden sechsten Platz in der Kategorie „Bautischler/-schreiner“. Großen Anteil an diesem Erfolg haben neben Talent, einer exzellenten Ausbildung sowie der Sponsoren vor allem auch die äußerst engagierten Trainer. Seit Jahren übernehmen diese anspruchsvolle Aufgabe mit Richard Schauer aus Rohrdorf und Walter Langenmair aus Dinkelscherben zwei erfahrene Schreinermeister aus Bayern.

Autor:
Holzi am 19. Nov. 2012 um 07:40 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/5286
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
5 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi