Auf Entdeckungstour mit Forest & Timber



Entdecken, wo das Holz herkommtDer Wald steckt voller Geheimnisse: Er ist Lebensraum für unzählige Tiere, filtert die Luft und versorgt die Menschen mit Holz. Wie das Holz gebildet wird, wie viel Holz vorrätig ist und wo es uns überall im Alltag begegnet, können Kinder zwischen neun und zwölf Jahren jetzt in dem neuen 32-seitigen DIN A6-Heftchen „Auf Entdeckungstour mit Forest & Timber“ erfahren. Kindgerecht führt es in die Welt der nachhaltigen Forstwirtschaft, des Ökosystems Wald und der Verarbeitung des nachwachsenden Roh-, Bau- und Werkstoffs ein.

Comicfiguren führen durchs Heft

Forest und Timber, zwei Comicfiguren, erklären die vielfältigen Inhalte und sind dabei, wenn es um den Aufbau eines Baumstamms geht, die Arbeit eines Försters erklärt oder die Problematik des Klimawandels erläutert wird.
Experimente und Spiele machen die Themen erlebbar und steigern den Lesespaß. Beispielsweise werden die Kinder dazu angeregt, mit einer einfachen Glasschüssel den Wasserkreislauf der Erdatmosphäre zu entdecken. Und durch ein Zuordnungsspiel erfahren die Kinder, wo überall mit Holz gearbeitet wird. „Auf Entdeckungstour mit Forest & Timber“ spricht sogar den Geruchssinn an: Reibt man an einer gekennzeichneten Stelle, kann man den Waldboden riechen.
Am Ende des Kinderheftes gibt es ein großes Wissensquiz, in dem die jungen Leser ihre neu erworbenen Kenntnisse direkt testen können. In einem zweiseitigen Glossar können sie die wichtigsten Begriffe noch einmal nachschlagen.
„Auf Entdeckungstour mit Forest & Timber“ kann – deutschlandweit kostenfrei – unter www.shop.infoholz.de bestellt werden. Lehrer können hier direkt die passende Anzahl an Heften für ihre Schulklasse anfordern. Unter Angabe der Bestellnummer H112 ist die Bestellung beim Versandservice des Holzabsatzfonds auch telefonisch möglich unter 0180 2 465911 (6 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz) oder per E-Mail an versandservice@infoholz.de.

Weitere Anregungen, wie sich das Thema Wald in den Schulunterricht einbinden lässt, gibt es im Internet unter www.schule.infoholz.de

Autor:
Holzi am 10. Mär. 2009 um 16:44 Uhr
SChlagwort:
|
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/2636
Bookmark:

Comments

Das finde ich persönlich eine gute Idee.
Erinnert mich irgendwie an die KNAX-Heftchen der Sparkassen.
Wobei inhaltlich sicherlich "Natürlich Holz " interessanter und für den Lernzweck sinnvoller ist.
Da stell ich mir nur die Frage, wie ein solches Heftchen deutschlandweit in die Kinderhände gelangt.
Aber der Holzabsatzfond wird schon eine Vermarktungs- und Marketingstrategie entwickelt haben.

Persönlich kann ich mir gut vorstellen das Heft im Betrieb auszulegen.

B. Steidle um 17:55 Uhr

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
2 + 1 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi