Hungrige Insekten haben Eichen zum Fressen gern



Hungrige Raupen des Kleinen FrostspannersDie warmen Temperaturen der letzten Wochen ließen nicht nur das saftige Grün der Bäume und Sträucher im Niedersächsischen Landeswald sprießen, sondern sie sorgen auch für einen gedeckten Tisch für Forstschädlinge wie Frostspanner und Eichenwickler. Beide Schmetterlingsarten sind bei einem massenhaften Auftreten gefährliche Fraßinsekten für unsere heimischen Eichen.

Die kleinen Raupen haben es auf die frischen Blätter der Eichen abgesehen. Besonders in der nördlichen Hälfte Niedersachsens sind die Eichen vom Hunger der nimmersatten Raupen stark betroffen. Kahlfraß wurde bisher aus dem Ammerland, der nördlichen Lüneburger Heide und dem Wendland gemeldet.

„Die Niedersächsischen Landesforsten beobachten die alljährlich wiederkehrende Situation mit Sorge, denn Kahlfraß führt bei unseren Eichen zu Vitalitätsverlusten. Die Eichen sind ohnehin schon durch Trockenstress und Schadstoffeinträge belastet,“ unterstreicht Peter Wollborn, zuständiger Abteilungsleiter für Waldschutz in den Niedersächsischen Landesforsten, „der Kahlfraß kann im extremen Fall zum Absterben der betroffenen Bäume führen.“

Glücklicherweise sind die Eichen in diesem Jahr aufgrund der dauerhaft hohen Frühlingstemperatur sehr früh und sehr stark ausgetrieben. Durch dieses Überangebot an Futter gelang es den gefräßigen Raupen nicht überall die Bäume kahl zu fressen. Dadurch hält sich der Schaden in weiteren Regionen Niedersachsens eher in Grenzen.

Durch Insektenfraß geschwächte Eichen werden in der Folge oftmals von Eichenprachtkäfern befallen, die Larven dieses bläulich schimmernden Käfers zerstören die Saftbahnen unter der starken Eichenborke, die befallenen Bäume sterben schließlich ab. Im Laufe des Jahres ist in den betroffenen Kahlfraß - Regionen mit einer Zunahme von Zwangsernten zu rechnen, denn bei einem Prachtkäferbefall müssen die absterbenden Eichen im Zuge des Waldschutzes so schnell wie möglich aus den Wäldern entfernt werden.

Autor:
Holzi am 24. Mai 2011 um 15:50 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/4417
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
11 + 3 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi