LIGNA 2015 auf dem Weg zu Industrie 4.0



Die vierte industrielle Revolution wird zunehmend auch in der Möbelindustrie zum Taktgeber. Dieser Entwicklung trägt die Deutsche Messe während der LIGNA 2015 vom 11. bis zum 15. Mai Rechnung und organisiert gleich zwei Events, die dem Besucher den aktuellen Stand rund um Industrie-4.0-Technologien und der vernetzten Fertigung in der Möbelindustrie vermitteln.

Am Messedienstag wird ab 14 Uhr in einer Vortragsveranstaltung das Thema „Vernetzte Fertigung in der Möbelindustrie“ in der Robotation Academy auf dem hannoverschen Messegelände erörtert. Die Referenten berichten darin von Lösungen und anhand von Best-Practice-Beispielen von ihren Erfahrungen. Mit dabei sind die Lignum Consulting GmbH, IBM Deutschland GmbH, 3Tec automation GmbH & Co. KG, Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Lenze Automation GmbH und die Bernecker & Rainer Industrie Elektronik Ges. m.b.H.

Die Vortragsveranstaltung wird flankiert von einer Präsentation des Clusters „it’s owl“: innovative Forschungs- und Industrieprojekte zur Thematik „Industrie 4.0“ mit Schwerpunkt auf der Möbel- und Möbelzulieferindustrie.

Das Event wird von Biesse S.p.A., der HOMAG Group AG und IMA Klessmann gesponsert.

Besucher können sich kostenlos unter www.ligna.de/de/event für diese Veranstaltung anmelden.

Vortragsveranstaltung „Vernetzte Fertigung in der Möbelindustrie“
Dienstag, 12. Mai, von 14 bis 16.30 Uhr in der Robotation Academy, Messegelände Hannover
14.05 – 14.15 Uhr: Lignum Consulting GmbH
Dieter Rezbach, Geschäftsführender Gesellschafter
Einführung, „Die 7 Bausteine zur vernetzten Produktion“
14.15 – 14.45 Uhr: IBM Deutschland GmbH
Eckhard Malcherek, Manager Technical Sales Systems Middleware
„Digitalisierung der Industrie: IT-Lösungen für die integrierte Produktion“
14.50 – 15.10 Uhr: 3Tec automation GmbH & Co. KG
Arno Sturm, Geschäftsführender Gesellschafter
„Industrie 4.0 in der Möbelfertigung: Von der Serien- zur individuellen Produktion“
15.15 – 15.35 Uhr: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Stefan Sieber, Branchenmanagement Holzbearbeitung
„Auf dem Weg zur Smart Factory: Durchgängige Kommunikation vom Sensor bis in die Cloud“
15.40 – 16 Uhr: Lenze Automation GmbH
Dr. Armin Walter, Prokurist
„FAST Technologiemodule für effiziente und vernetzte Stapelroboter“
16.05 – 16.30 Uhr: Bernecker & Rainer Industrie Elektronik Ges.m.b.H.
Sebastian Sachse, Open Automation Technologies
„Industrie 4.0: Das Beispiel Robotik und Bildverarbeitung im Maschinenverbund“

Erstmalig werden zur LIGNA am 12. und 13. Mai jeweils ab 10 und 14 Uhr von Experten geführte Touren auf Deutsch und Englisch zu den Highlights im Bereich „Vernetzte Fertigung“ sowie Automatisierungstechnik angeboten. Die rund zweistündigen Messerundgänge, beginnend jeweils mit einer Einführung des Partners Lignum Consulting, geben den Besuchern Einblicke in spezielle Fachgebiete der Automatisierungstechnik. Jeweils sechs Unternehmen werden pro Tour angesteuert. In rund 15-minütigen Slots präsentieren die Aussteller ihre Lösungen. Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Besucher können sich kostenlos unter www.ligna.de/de/tours für diese Touren anmelden.

Tour 1 am 12. Mai, 10 Uhr, auf Deutsch und am 13. Mai, 10 Uhr, auf Englisch
Lignum Consulting GmbH
HOMAG Group
LEUCO Ledermann GmbH
Baumer Inspection GmbH
SMC Pneumatik GmbH
RFID-Factory
Tour 2 am 12. Mai, 14 Uhr, auf Deutsch und am 13. Mai, 14 Uhr, auf Englisch
Lignum Consulting GmbH
Leitz GmbH & Co. KG
Hecht Electronic AG
IMA Klessmann GmbH
Biesse S.p.A.
Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Autor:
Holzi am 13. Apr. 2015 um 07:49 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/22522
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
5 + 14 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi