Neuer Lehrgang zur Oberflächeninstandsetzung startet im September



Die ersten 10 Oberflächeninstandsetzer in Niedersachsen haben ihre Weiterbildung bereits mit einer erfolgreichen Prüfung abgeschlossen. In Kooperation mit der Heinrich König & Co. KG hat das iBAT nach dem gemeinsamen Lehrgangskonzept der Verbände des Tischler- und Schreinerhandwerks die Inhaber und Mitarbeiter aus 9 niedersächsischen Tischlereien geschult. Im September 2016 beginnt der nächste Lehrgang.

Was steckt dahinter?

Der „Geprüfte Oberflächeninstandsetzer“ ist eine Qualifikation im Tischlerhandwerk, die durch viel Übung, Erfahrung und im Rahmen eines 8-tägigen Lehrgangs erworben wird. Nur geschulte Fachleute eines Mitgliedsbetriebs der örtlichen Tischlerinnung dürfen diesen Titel führen und haben das mit einer theoretischen und praktischen Prüfung unter Beweis gestellt. Der „Geprüfte Oberflächeninstandsetzer“ kann bei seinen Arbeiten auf die unterschiedlichsten Materialien, Füllstoffe, Wachse, Lacke , Farben, Pigmente und Spezialwerkzeuge sowie auf umfangreiche Lehrgangsunterlagen und bewährte Arbeitsverfahren zurückgreifen.

Mit diesen Argumenten überzeugt
der „Geprüfte Oberflächeninstandsetzer“ seine Kundschaft:
• Das Bauteil verbleibt vor Ort und muss nicht ausgebaut werden. Die Instandsetzung geht schneller, vermeidet Schmutz und verringert Kosten.
• Ein nachproduziertes Bauteil passt häufig farblich nicht zu den vorhandenen alten Teilen. Der Furnierverlauf und die Maserung einer Massivholzfläche können bei einem neuen Ersatzteil nicht reproduziert werden.
• Wenn vorhandene Bauteile instandgesetzt werden, schont das die Umwelt und Ressourcen, weil keine neuen Produkte hergestellt, transportiert und keine Abfälle entsorgt werden müssen.
• Verschlissene, beschädigte und unansehnliche Oberflächen sehen nach einer Instandsetzung wieder aus wie neu.
• Falls eine Beschädigung selber verursacht wurde, bezahlt in der Regel keine Versicherung und dann stellt die Instandsetzung eine kostengünstige Alternative zur Neuanfertigung dar.
• Beschädigungen, Kratzer und Gebrauchsspuren mindern den Wert einer hochwertigen Einrichtung eines Objekts, eines Büros, einer Bank, in der Gastronomie, eines Hotels oder eines Kreuzfahrtschiffs – die fachgerechte Instandsetzung erhält den Wert und sorgt für stabile Mieteinnahmen.

Statements der Teilnehmer

„Durch den vierwöchigen Abstand der vier Schulungsblöcke mit Hausaufgaben und anschließender Besprechung der Übungsstücke war der Lerneffekt deutlich intensiver als bei sonstigen eintägigen Seminaren.“

„Der besondere Nutzen dieses Lehrgangs ist der hohe Praxisbezug. Ich konnte schon während des Lehrgangs erste Instandsetzungsaufträge durchführen.“

„Für mich, als praktisch mitarbeitende Ehefrau in der Werkstatt, bietet die Qualifikation des „Geprüften Oberflächeninstandsetzers“ die Möglichkeit, mir ein vollkommen eigenständiges Betätigungsfeld zu erschließen.“

Quote:

Beginn des neuen Lehrgangs 2016:
6. September bis 23. November 2016 (insgesamt 4 x 2 = 8 Lehrgangstage)
Online-Anmeldung:
www.haus-der-bauwirtschaft.de
Einladung und Programm per E-Mail anfordern:
heuer@tischlernord.de
Weitere Einblicke und Infos:
www.tischlernord.de > Aktuelles> Oberflächeninstandsetzung vom Fachmann

Autor:
Holzi am 04. Jul. 2016 um 17:33 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/22821
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
6 + 5 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi