Schnoor liefert Holzstützen für Nutzungsklasse 3



Die neue technische Anforderung ist bei der Ing.-Holzbau Schnoor schon der Standard: Der Dachbauspezialist liefert Holzstützen der Nutzungsklasse 3 mit einer Lamellenstärke von 35 mm. Mit der passenden Holzkonstruktion sind chemische Maßnahmen zum Holzschutz nicht erforderlich.
SCHNOOR-Holzstützen standardmäßig für Nutzungsklasse 3 Bild Schoor
Holzstützen für Carports oder Terrassen sind klimatischen Einflüssen ausgesetzt. Die Folge: das verwendete Brettschichtholz neigt zur Rissbildung. Um für den Einsatz in Nutzungsklasse 3 geeignet zu sein, muss Brettschichtholz gemäß der DIN EN 386 eine Lamellenstärke von
maximal 35 mm aufweisen.
 

Gewöhnliche Holzstützen nur für Nutzungsklasse 1 und 2 zulässig

Gewöhnlich werden für die Produktion von Brettschichtholz noch vielfach Lamellen der Stärke >= 40 mm verwendet. „Das hat Kostengründe", sagt SCHNOOR-Einkäufer Benjamin Bialluch. "Wird das Holz mit einer Lamellenstärke bis maximal 45 mm produziert, ist das für den Hersteller kosteneffizienter.“ Zulässig sei diese Stärke allerdings nur für die Nutzungsklassen 1 und 2.

SCHNOOR-Holzstützen standardmäßig für Nutzungsklasse 3

Daher hat SCHNOOR beim Thema Holzstützen einen Schritt weiter gedacht: Der Holzbauspezialist verwendet für Stützen der Dimension 14 x 14 cm sogar standardmäßig Brettschichtholz mit einer Lamellenstärke von 35 mm. Der Vorteil: Egal welcher Einsatzzweck, die Holzstütze ist für den Einsatz in Nutzungsklasse 3 geeignet. Extra-Stützen für den Außeneinsatz müssen nicht mehr angefragt werden. Bialluch: „Mit der passenden Holzkonstruktion von SCHNOOR können Sie damit auch auf chemische Maßnahmen zum Holzschutz verzichten."

Autor:
Holzi am 11. Dez. 2013 um 08:43 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/9027
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
6 + 7 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi