15 Jahre erfolgreich auf der ZOW, Dänische Aussteller feiern Jubiläum



Mit dreizehn Pionieren fing alles an: Im Jahr 1999 waren die ersten dänischen Zulieferfirmen mit einer gemeinsamen Fläche auf der ZOW vertreten. Seither können sich die Fachbesucher in Bad Salzuflen Jahr für Jahr über eine regelmäßige dänische Firmenbeteiligung freuen – und die internationale ZOW-Ausstellerschaft über eine weiter stark wachsende Zahl an Fachbesuchern aus dem hohen Norden. In diesem Jahr ist die Gruppe der dänischen Zulieferer zum 15. Mal auf der ZOW dabei. Das Jubiläum wird am 19. Februar mit Gästen aus Wirtschaft und Politik gefeiert.

Zur kommenden ZOW präsentieren zehn dänische Zulieferer auf der Messe ihre aktuellen Fertigungsprogramme für Möbelindustrie und Innenausbau . Traditionell gehören Holzfronten und Beschläge zu den besonderen Stärken der dänischen Zulieferer. Entsprechend groß ist die Präsenz: Als Frontenhersteller dabei sind Front-Z, Ansager und Dan Modul. Die Beschlagspezialisten auf der ZOW sind HT Bendix, Furnipart und Vonsild. Weitere Produktgruppen werden abgedeckt vom Arbeitsplattenproduzenten Herning Massivtrae, dem Schleifmittelhersteller Flex-Trim, dem Glasspezialisten Gern Glas sowie Linimatic als Experte für Zinkguss-Elemente. Die Firmen sind auf der Gemeinschaftsfläche in Halle 20 sowie mit weiteren Ständen in Halle 21 vertreten.

Dänisches Spezial Know-how<(h3>
„Produktentwicklung, hohe Fertigungsqualität und ansprechendes Design sind die Gütezeichen der Möbelproduktion in Dänemark. Mit diesen Attributen stellen sich auch die dänischen Zulieferer dem Wettbewerb auf den Weltmärkten. Führende Firmen aus Dänemark wie Vonsild, HT Bendix oder Front-Z nutzen die ZOW in Bad Salzuflen in jedem Jahr als Präsentationsplattform und zeigen hier ein breites Spektrum ihrer Leistungsfähigkeit“, sagt Lis Nørgaard von Denmark Business Consulting, Köln, die in Beraterfunktion die Gruppe der dänischen Messeteilnehmer auf allen ZOW-Veranstaltungen weltweit betreut.

Der Beschlagspezialist Vonsild aus Ryomgaard gehört zu den dänischen ZOW-Ausstellern der ersten Stunde. Geschäftsführerin Kirsten Vonsild bestätigt die Bedeutung der Messe im Möbelcluster Ostwestfalen für das Unternehmen: „Wir stellen seit vielen Jahren sehr gern auf der ZOW aus. Hier machen wir sehr gute Geschäfte und sehen auch unsere Kunden wieder. Die ZOW ist unsere wichtigste Messe, auf der wir jährlich unsere Produktneuheiten präsentieren können.“

Lis Nørgaard: „Die ZOW ist für die dänischen Zulieferer die ideale Plattform, um Kontakte zu den wichtigen deutschen Geschäftspartnern zu knüpfen und zu pflegen.“ Umgekehrt gehört auch für viele dänische Möbelhersteller der ZOW-Besuch zum jährlichen Programm. Und das aus gutem Grund, weiß Nørgaard: „Deutschland ist für die dänische Möbelindustrie ganz dicht hinter Norwegen der zweitgrößte Absatzmarkt weltweit. Für die Hersteller aus Dänemark bietet die ZOW früh im Jahr eine kompakte Ordermesse mitten im deutschen Kernmarkt - und sie liegt ja für dänische Besucher praktisch direkt vor der Haustür.“

Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums rollen die dänischen Aussteller an ihrem Stand sprichwörtlich den roten Teppich für alle ZOW-Besucher aus. Und am 19. Februar findet ein offizieller Empfang mit Gästen aus Wirtschaft und Politik statt.

Autor:
Holzi am 08. Jan. 2013 um 09:26 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/5363
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
2 + 16 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi