ZOW 2012 in bad Salzuflen: Bereits jetzt enorm hoher Buchungsstand



Der Verkauf für die ZOW 2012, die vom 6.-9. Februar im Messezentrum Bad Salzuflen stattfindet, ist sehr gut angelaufen. Kaum drei Monate nach Ende der ZOW 2011 ist schon die Hälfte der geplanten Ausstellungsfläche für 2012 in den ZOW-Hallen belegt.

Daniel Pein, Vertriebschef des ZOW-Veranstalters Clarion Survey GmbH (Bielefeld), freut sich über die positiven Ergebnisse: „ Auf der ZOW 2011 wurde eine sehr erfolgreiche Vertriebsaktion durchgeführt und zahlreiche Aussteller meldeten noch während der laufenden Messe Ihre Teilnahme für 2012 an. In der Folge und angesichts der hervorragenden Messebilanz der diesjährigen Ausgabe konnten wir zahlreiche weitere Altkunden gewinnen. Aber auch das Interesse bei Neukunden ist für die ZOW 2012 sehr hoch. Binnen knapp drei Monaten sind jetzt bereits 50 Prozent der kompletten Ausstellungsfläche vergeben. Nach Datenstand Anfang Mai liegen uns über 220 feste Anmeldungen vor."

Die frühe und rege Nachfrage beschränkt sich nicht nur auf die inländischen Aussteller, ergänzt Pein: „Unsere internationalen Vertriebsniederlassungen in Skandinavien, Ost- und Südeuropa, der Türkei und in Asien bestätigen mit guten Ergebnissen im Vertrieb die starke Entwicklung im Vorfeld der nächsten ZOW in Bad Salzuflen. 40 Prozent aller bisherigen Anmeldungen für 2012 kommen aus dem Ausland. Die italienischen Zulieferer liegen schon jetzt wieder ganz vorn, sehr gute Ergebnisse haben wir ebenso aus Polen sowie Skandinavien, und auch die Buchungen der spanischen Zulieferer sind auffallend gut angelaufen. Eines ist schon jetzt sicher: Unser Ausstellerportfolio wird 2012 wieder sehr international und dazu besonders vielseitig sein."

Das wird die Fachbesucher freuen, denn die ZOW hat im Jahr 2012 eine besondere Stellung als die einzige Zuliefermesse für Möbelindustrie und Innenausbau in Deutschland. Im nächsten Februar werden die ZOW-Hallen für sie pünktlich zum Ordertermin randvoll mit den neuesten Entwicklungen der internationalen Zulieferindustrie bestückt sein. Zu den Marktführern, die sich 2012 in Bad Salzuflen präsentieren, gehören Firmen wie Cebi Kilit, Grass, Impress Decor, Julius Blum, Konrad Hornschuch, Renolit, Schattdecor oder Vauth-Sagel, um nur einige zu nennen. Dazu kommen Spezialisten aus dem In- und Ausland und auch lokale Anbieter, die alle zur Produktvielfalt und Qualität des Branchentreffs beitragen.

Als kompakte Trendshow bietet die ZOW traditionell auch eine Plattform für die Zukunftsthemen in Möbelkonstruktion und Innenausbau. Bereits seit 2008 gibt es hier Deutschlands erstes großes Möbelleichtbau-Forum für Hersteller und Anwender aus Industrie, Innenarchitektur und Design. Mitten im größten Möbelcluster Ostwestfalen wird die ZOW 2012 spannende und innovative Leichtbauideen vorstellen. Außerdem zeigt seit 2011 das neue Forum "fabrics by ZOW" Möbelstoffe und Polstermaterialien. Damit hat Messeveranstalter Clarion Survey das Fundament zu einer neuen Zuliefermesse für die europäische Sitz- und Polstermöbelindustrie gelegt. Im nächsten Jahr werden hier Unternehmen aus Europa in einer ansprechend gestalteten Produktschau die Highlights der kommenden Saison präsentieren: Möbelstoffe, Leder, Mikrofasermaterialien, Knöpfe, Garne, Polstermaterialien und technische Gewebe. – Mit „fabrics by ZOW“ bietet die ZOW der Branche eine attraktive Neuheitenbühne und stärkt ihre Stellung als zentraler Treffpunkt für die Top-Einkäufer der deutschen Möbelindustrie.

Autor:
Holzi am 18. Jul. 2011 um 15:40 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/4536
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
4 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi