BISTECH.DE - Start für Technologieportal des Handwerks



BISTECH, die Internetplattform zum Technologiertransfer im Handwerk, ist online. Bundeswirtschaftminister Rainer Brüderle und Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) gaben am Eröffnungstag der Internationalen Handwerksmesse in München am 3. März 2010 den Startschuss für das Beratungs- und Informationsportal von Handwerk und Bundeswirtschaftsministerium unter www.bistech.de.

In Abstimmung mit dem Netzwerk der Technologie-Transfer-Stellen im Handwerk und den Beauftragten für Innovation und Technologie wurde mit BISTECH ein Informationsportal aufgebaut, das auf den Erfahrungen der Berater im täglichen Umgang mit innovationsorientierten Handwerksunternehmen und ihren Bedürfnissen nach fachkompetenter Beratung basiert. BISTECH stellt speziell für die Belange des Handwerks aufbereitetes Expertenwissen zu neuen Technologien und zur Entwicklung neuer Märkte bereit. Schnell auffindbare und umfassende Informationsangebote aus einer Hand tragen zu einer effizienteren Unternehmensführung und zur Steigerung der Qualität der Innovationsleistungen im Handwerk bei.

BISTECH ist darüber hinaus ein organisationsinternes Informations- und Kommunikationsinstrument für die technischen Beratungsstellen, die Technologie-Transfer-Stellen und die Beauftragten für Innovation und Technologie und ist als Schnittstelle zu den Kompetenzzentren der Handwerksorganisationen und ihrem Leistungsangebot konzipiert.

Die Kernmodule von BISTECH:

  • * Das Modul gibt einen Überblick über das Netzwerk der Technologieberatungsstellen und deren Beratungsangeboten.
  • * Im Modul bildet ein Wiki das Technologiemonitoring der Technolgie-Transfer-Berater / Beauftragten für Innovation und Technologie ab. Hier werden Erfahrungen und Kompetenzen im Umgang mit neuen Techniken und Technologien vermittelt.
  • * Das Modul ist eine Seminardatenbank mit Buchungsmöglichkeit für die überbetrieblichen Ausbilder in den handwerklichen Bildungsstätten.
  • * Im Modul stellen sich Kompetenzzentren der Handwerksorganisationen mit ihrem spezifischen Leistungsangebot vor.
  • * Schließlich wurde der erneuert und zu einem Verzeichnis innovativer Produkte und Dienstleistungen von Handwerksunternehmen ausgebaut.
Autor:
Holzi am 10. Mär. 2010 um 09:35 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/3363
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
3 + 1 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi