Bundesumweltminister Norbert Röttgen ist Schirmherr des „Tages rund ums Fenster 2010“



Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen ist Schirmherr des diesjährigen Aktionswochenendes „Tag rund ums Fenster 2010“, das am Samstag, 17. und Sonntag, 18. April 2010 stattfindet. In seinem Grußwort begründete Minister Röttgen die Übernahme der Schirmherrschaft unter anderem mit dem energiepolitischen Ziel, in Zukunft sparsamer und effizienter mit den knapper werdenden Energieressourcen umzugehen und die Treibhausgase zu reduzieren. Die Fenster- und Fassadenbranche beweise derzeit wiederholt, dass sie hervorragend aufgestellt sei und die Bundesregierung unterstütze Klimaschutzmaßnahmen im Gebäudebereich gerne mit attraktiven Angeboten.

„Der Zuspruch von Dr. Norbert Röttgen freut uns natürlich sehr, denn moderne Wärmedämmfenster, intelligente Fassadensysteme und multifunktionale Haustüren können einen überaus wichtigen Beitrag zum Thema Energieeffizienz und damit zum Umweltschutz leisten . Davon können sich Interessierte in den teilnehmenden Unternehmen überzeugen, zu denen in diesem Jahr auch Firmen aus dem Bereich Rollladen und Sonnenschutz gehören“, so der Geschäftsführer des Verbandes der Fenster- und Fassadenhersteller (VFF), Ulrich Tschorn.

1000 Aktionen rund um Fenster und Fassade

Gezeigt werden in den Unternehmen neben modernen und komfortablen Produkten auch technische Innovationen im Fenster-, Fassaden- und Türenbau, mit denen man bereits jetzt oder in naher Zukunft sein Haus in ein attraktives und sparsames Eigenheim umwandeln oder einen Neubau fit für die Herausforderungen der Zukunft machen kann. Dazu kommen interessante Fachvorträge und Informations-veranstaltungen, darunter Sonderausstellungen, Präsentationen zum Thema Photovoltaik und Solar, Einbruchsversuche am Fenster, ein Ausstellungs-Truck mit Haustüren und Fingerprint-Systemen und weitere Aktionen rund um Fenster und Fassade. Abgerundet wird das Klimaschutz-Wochenende von jeweils individuell geplanten Rahmenprogrammen, zum Beispiel mit Catering und Weinprobe für die Erwachsenen und Kinderprogramm für den Nachwuchs.

Weitere Informationen zum Aktionstag finden Interessierte unter www.fenstertag.de. Dort ist auch eine nach Postleitzahlen sortierte Liste der teilnehmenden Branchenbetriebe mit allen geplanten Aktionen abgelegt. Weitere Fragen zu dem Aktionstag werden unter der Info-Hotline 0 22 24 / 93 77 – 24 beantwortet.

Autor:
Holzi am 08. Mär. 2010 um 10:44 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/3360
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
3 + 13 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi