Bundesverdienstkreuz für Holzforscher Wegener



Das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland hat Forstminister Helmut Brunner dem Leiter der Holzforschung München und Inhaber des Lehrstuhls für Holzkunde und Holztechnik der TU München, Prof. Dr. Gerd Wegener aus Gräfelfing (Lkr. München), überreicht. Er würdigte damit die herausragenden Verdienste des 63-Jährigen um die Forst- und Holzwirtschaft. „Sie setzen sich seit vielen Jahren mit beispielhaftem Engagement für eine stärkere Verwendung des umweltfreundlichen Roh- und Werkstoffs Holz ein“, sagte der Minister in seiner Laudatio. Wegeners Forschungsarbeit trage wesentlich dazu bei, bestehende Absatzmärkte für Holz auszubauen und neue zu gewinnen. Der international anerkannte Wissenschaftler sei ein wertvoller Ideen- und Ratgeber für die bayerische Forst-, Holz- und Papierwirtschaft. Und als Sprecher des Clusters Forst und Holz in Bayern setze er wichtige Impulse zur Weiterentwicklung der gesamten Branche.

Prof. Wegener ist seit 1993 Leiter der Holzforschung München und Inhaber des Lehrstuhls für Holzkunde und Holztechnik am Wissenschaftszentrum Weihenstephan der TU München. 1994 wurde er Präsidiumsmitglied, 2002 Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Holzforschung. Als langjähriges Mitglied des Hochschulrats hat er die Entwicklung der Fachhochschule Rosenheim maßgeblich mitgestaltet. 1994 wurde Wegener Mitglied und 2002 Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats der internationalen Fachmesse „Interforst“. Er ist Fellow der „International Academy of Wood Science“ sowie Herausgeber der international anerkannten Fachzeitschriften „Holz als Roh- und Werkstoff“ und „Wood Science and Technology“. Sprecher des Clusters Forst und Holz ist Wegener seit 2006.

Autor:
Holzi am 14. Jul. 2009 um 04:27 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/2900
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
4 + 6 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi