BSHD-Juniorenkreis trifft sich in Creuzburg



Das erste Treffen des Juniorenkreises des Bundesverbandes Säge- und Holzindustrie Deutschland e.V. (BSHD) stieß bei den angesprochenen Jungunternehmern auf großes Interesse. So konnte BSHD-Vizepräsident Lars Schmidt neben dem Nachwuchs aus den eigenen Mitgliedsbetrieben auch viele externe Jungunternehmer begrüßen.
Juniorenkreis Sägeindustrie
Am ersten Tag des Zusammentreffens wurde den Anwesenden Zielsetzungen und Arbeitsweisen des BSHD vorgestellt, um in der anschließenden Diskussion Themenschwerpunkte für die zukünftige Zusammenarbeit festzulegen. Besonderes Interesse bestand an der Kontaktaufnahme zu Junioren aus den Forstverwaltungen sowie zu politischen Entscheidern. Ebenso will man verstärkt die Diskussion mit der Wissenschaft aufnehmen. „Unser erstes Treffen diente dem Kennenlernen. Die meisten der Jungunternehmer kannten einander nicht. Auf diesem Gebiet wurde in den letzten Jahren einiges verschlafen. Das große Interesse am Juniorenkreis zeigt die Notwendigkeit einer solchen Plattform“, so BSHD-Vizepräsident Lars Schmidt. Am folgen Tag wurde den Teilnehmer eine Besichtigung des Pollmeier Werks am Standort Creuzburg geboten.
Juniorenkreis Sägeindustrie 2
Der BSHD wird nun in regelmäßigen Abständen zum Juniorenkreis einladen, um die wichtige Vernetzung innerhalb der Branche voranzutreiben. „Wir brauchen die Diskussion miteinander. Die Sägeindustrie steht vor großen Herausforderungen. Nur mit einer generationenübergreifenden Zusammenarbeit lassen sich diese angehen“, so Lars Schmidt zum Abschluss des zweitägigen Treffens.

Autor:
Holzi am 14. Jul. 2009 um 08:16 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/2901
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
7 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi