Effizient und vernetzt vom Handwerk bis zur Industrie



Auf mehr als 10.000 m² Ausstellungsfläche präsentiert HOMAG vom 22.-25. September in Schopfloch zukunftsweisende Maschinen-, Anlagen- und Dienstleistungskonzepte. Tiefe Einblicke in die gläserne Produktion auf rund 50.000 m² Fläche und die Vorstellung des neuen „CompetenceCenters Oberfläche“ machen den Besuch des HOMAG Treff zu einem besonderen Erlebnis.

Dass das Leitthema der LIGNA – die Möbelfertigung auf dem Weg zu Industrie 4.0 – nicht nur ein Thema für Industriebetriebe ist, zeigen Lösungen von klein bis groß, ganz nach dem Motto „Wachsen mit der HOMAG Group“. Denn vernetzte Maschinen und durchgängige Datenflüsse sind heute der Schlüssel zur Wettbewerbsfähigkeit, egal ob im Handwerk oder in der Industrie.

Wie wichtig die Vernetzung in der Möbelfertigung von heute ist, zeigen die Vorteile:
Einmalige Datenerfassung des Werkstücks, Aufbereitung der Daten für die Fertigung über regelbasierte Systeme
Vermeidung von Fehlerquellen (manuelle Eingriffe bzgl. der Fertigungsdaten sind nicht mehr notwendig)
Hocheffiziente Produktion, Ausschöpfung von Potenzialen
Maximale Flexibilität und hohe Individualität der Endprodukte
Weniger Verschnitt, reduzierte Lagerfläche
Papierlose Fertigung
Individuelle Möbel ganz nach den Wünschen der Kunden – zu den Kosten einer Serienfertigung

Auch technische Features auf Einzelmaschinen haben in diesem Jahr wieder großes Potenzial, die Treff-Besucher zu begeistern:

Im Durchlaufbereich zeigt HOMAG zahlreiche Besonderheiten in der Kantentechnik: von der Bearbeitung von Formteilen im Durchlauf, die Bekantung von 45°-Ecken bis zur Türfalzverleimung mit airTec und Dickkante für robuste Kanten mit Nullfugenoptik. Speziell für den Handwerker von heute präsentiert HOMAG die neuen Kantenanleimmaschinen KAL 370 und clevere Aggregate-Kombinationen auf den Maschinen des neuen Ambition-Programms – und damit individuelle Lösungen vom Handwerk bis zur Industrie auf einer optimierten Plattform mit Vorteilen bei Preis und Leistung. Für Industrieunternehmen ist Hightech in Form von Losgröße-1-Anlagen für die Möbel- und Bauelementefertigung mit überzeugenden Features live im Einsatz.

Ebenfalls im Fokus steht die Oberflächenbearbeitung im neu gestalteten „CompetenceCenter Oberfläche“. Wer auf hochwertige Flächen Wert legt, kann sich von den Möglichkeiten in der Schleifbearbeitung mit BÜTFERING sowie der Flächenkaschierung von der einseitigen HOMAG Kaschiermaschine, über das reacTec-Verfahren bis zur neuesten Technik für die Spezialisten der Profilummantelung überzeugen.

„Alles im Griff“ heißt es in der Bauelementefertigung mit der Vorstellung des neuen BMB 800/900 powerProfiler Maschinenkonzepts live in Aktion. Die weltweite Erfahrung aus 20 Jahren CNC-Bearbeitungszentren für die Holzfensterfertigung bilden die Basis der neuen Maschinengeneration.

Die Vorteile:
Die neue Greif- und Spanntechnik eröffnet neue Möglichkeiten in der Profilgestaltung
Hohe Leistung auf kleinem Raum: Parallele Bearbeitung mehrerer Bauteile und schneller Werkzeugwechsel, Beschickung und Entnahme an einer Stelle
Alles in einer Maschine: Integration aller Bauteile (gerade Teile, Bogenteile, Türen und Ergänzungselemente)

CNC-Bearbeitung mit dem neuen Venture-Programm: Hier wird Individualität zum Standard, vom CNC-Einsteiger-Modell bis zum Hightech 5-Achs-Bearbeitungszentrum oder Maschinen mit Verleimtechnik. Dabei sind alle HOMAG CNC-Bearbeitungszentren mit der neuen Generation von Absaughauben ausgestattet. Durch optimierte Erfassung und Abführung der Späne verbinden diese ein besseres Absaugergebnis mit weniger Luftbedarf. So wurde der Energiebedarf bei Beispielbearbeitungen um bis zu 30 % gesenkt – bei gleichzeitig um 25 % verbessertem Absauggrad.

Autor:
Holzi am 23. Jun. 2015 um 14:23 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/22627
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
5 + 4 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi