EUROBAUSTOFF legt in den Holzsortimenten in den ersten drei Quartalen um 16 % zu



Die Holzsortimente umfassen alle Sortimente des Holzhandels mit Ausnahme von Baustoffen, DIY-Artikeln und Dienstleistungen. Im Einzelnen erzielten Boden/Wand/Decke (+29 %), Hobelware (+27 %), Schnittholz (+13 %), Holzwerkstoffe (+13 %), Holz im Garten (+18 %) und Bauelemente aus Holz (+13 %) deutliche Zuwächse. Innerhalb der Hobelware überholte erstmals Konstruktionsholz (KVH , BSH , Träger) auch im Gesamtumsatz die klassische Hobelwaren wie Profilbretter, Glattkant usw. Im Ranking der Warengruppen führt nach wie vor das Sortiment Bauelemente aus Holz. Auf Platz zwei folgen nun die Holzwerkstoffe, die erstmals Schnittholz vom zweiten auf den dritten Platz verdrängt haben.

„Damit haben sich die Holzsortimente wiederum deutlich besser als der Markt entwickelt – für 2014 rechnen wir mit einem klar zweistelligen Wachstum“, stellt der Leiter Einkauf Holz Stefan Pfeil fest.

Der 2014 erstmals gemeinsam mit den Gesellschaftern entwickelte Einkaufskalender trug erheblich zum herausragenden Wachstum bei. So konnten sowohl der Umsatz als auch die Anzahl der im operativen Einkauf abgeschlossenen Ladungen in den ersten drei Quartalen nahezu verdoppelt werden.

Die Fachgruppe Holz mit nun 308 Standorten steigerte sich ebenfalls überdurchschnittlich und erreichte einen Zuwachs von 35 %. Hier konnte allein das Sortimente Boden/Wand/Decke mehr als 65 % zulegen. Zu Recht standen daher dieses Sortiment und dessen Vertrieb an Endverbraucher, Handwerker und Objekteure auch im Fokus der Tagung der Arbeitsgruppe dekoratives Holz.

2014 starteten einige neue Marketingaktivitäten: Im ersten Quartal wurde das Handbuch Fassade mit einer Auflage von ca. 22.000 Exemplaren ausgeliefert. Es folgte mit dem Profi Prospekt eine „Beilage“ für Zimmerer und andere Profikunden, die die Gesellschafter mit individueller Preisgestaltung im Profi-Prospektgenerator selbst zusammenstellen können. Nun steht mit dem Themenheft Dachgeschoss in Holzbauweise das nächste Projekt an. Dieses 20-seitige Werk im Format DIN A5 erzielte eine Auflage von 13.000 Stück und wird im November an die Gesellschafter ausgeliefert.

Natürlich erfolgreich – auch mit Bauelementen aus Holz: Die EUROBAUSTOFF Fachhändler konnten die Umsätze in den Holzsortimenten in den ersten drei Quartalen 2014 um 16 % auf fast 440 Mio. EUR steigern. Im Ranking der Warengruppen führt nach wie vor das Sortiment

Autor:
Holzi am 24. Okt. 2014 um 04:43 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/22353
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
9 + 9 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi