Europäische Initiative zur Förderung des Tropenholzmarkts von verantwortungsvoll Quellen gegründet



Es sind seit am 06. November, 2013 über vierzig private und öffentlichen Organisationen unter der Koalition Sustainable Tropical Timber Coalition (Europäische SSC ) zusammen geschlossen. Die Koalition will die europäische Nachfrage nach Holz aus nachhaltig bewirtschafteten tropischen Wäldern erhöhen. Hans Stout , Programmdirektor IDH : "Wir müssen die Nutzung verantwortungsvoll bezogenes Tropenholz erhöhen, um die bestehenden Tropenwälder und ihre Bewohner zu schützen. Die Europäische SSC soll die Nachfrage auf europäischer Ebene steigen, um ein Cluster für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung zu schaffen.“

Marktnachfrage

Jamie Lawrence , Kingfisher sagt: "Bei Kingfisher , ist Holz und Holzfaser eine grundlegende Ressource. Holz macht einen erheblichen Anteil unserer Kosten bei der Herstellung von Waren. Es ist unser bestreben, das mehr Wald wächst, als wir verbrauchen“ bis 2050. Es ist unser Bestreben Holz und Papier aus 100% verantwortungsvoller Bewirtschaftung bis 2020 zu beziehen. Das Ziel der Europäischen STTC ist ein Wendepunkt, durch den ein kooperativen Engagement in allen Bereichen der Industrie zu erreichen, wir begrüßen es und es wird ohne Zweifel helfen auf dem europäischen Markt.“

In den Mainstream mit verantwortungsvoll produziertes Holz

Auswertungen von der Weltbank und dem UNEP durchgeführt Schluss, dass eine nachhaltige Waldbewirtschaftung ein wirksames Mittel zur Bekämpfung der Endwaldung ist. Weshalb das niederländische Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und IDH die Sustainable Trade Initiative in dieser Koalition initiierten. Stout:“ Wir bemühen uns, verantwortungsvoll produziert Tropenholz aus der Nische zum Mainstream zu bringen, durch eine Erhöhung der Nachfrage nach verantwortungsvoll produziertes Tropenholz. So kann man dazu beitragen, zum Überleben der Wälder und die Sicherstellung einer Lebensfähigen Versorgung durch Tropenholz.“

Minister Sharon Dijksma des niederländischen Wirtschaftsministerium : "Ich bin sehr froh, dass wir erfolgreich waren in der Zusammenführung so vieler Partner aus dem privaten und öffentlichen Sektor, die auf das gleiche Ziel hin arbeiten: nachhaltige Bewirtschaftung tropischer Wälder. Diese Koalition ist eine Unterstützung für den EU-Aktionsplan zur Bekämpfung des illegalen Holzhandels und trägt zu den Zielen des Internationalen Tropenholz- Übereinkommen und dem Übereinkommen über die biologische Vielfalt bei. "

Die Europäische STTC ist eine Initiative, die eng mit den lokalen Akteuren , Unternehmen, Regierungen und Zertifizierungsunternehmen wie FSC , um die Bewirtschaftung tropischer Wälder anregt und verknüpft.

Autor:
Holzi am 21. Nov. 2013 um 18:15 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/7718
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
9 + 10 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi