Karl-Heinz Schneider in engere Führungsspitze des ZDH gewählt



Karl-Heinz Schneider, Vorsitzender der Bundesvereinigung Bauwirtschaft, ist am vergangenen Freitag erneut in das geschäftsführende Präsidium des Zentralver-bandes des Deutschen Handwerks gewählt worden. Er ist nunmehr einer der bei-den Vizepräsidenten des ZDH und vertritt dort vorrangig die Interessen der Berufs-verbände, nachdem er zuvor einstimmig als Vizepräsident des UDH (Unternehmer-verband Deutsches Handwerk) gewählt wurde.

„Die Wahl freut mich sehr. Denn sie beweist, welche Bedeutung die Bundesvereini-gung Bauwirtschaft mittlerweile auch innerhalb der Handwerksorganisation hat. Meine Aufgabe ist es nun, mich auch im ZDH-Präsidium für die Interessen unseres Bau- und Ausbaugewerbes einzusetzen.“ So Schneider nach seiner Wahl.

Der 60jährige Unternehmer aus Weimar ist Inhaber des Familienunternehmens Dach Schneider Weimar GmbH, das 62 Mitarbeiter beschäftigt und bundesweit tätig ist. Schneider ist auch Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Dach-deckerhandwerks. Seit 2007 steht er an der Spitze des größten deutschen Bauver-bandes, der Bundesvereinigung Bauwirtschaft, die rund 300.000 Betriebe mit 2,7 Mio. Beschäftigten vertritt.

Autor:
Holzi am 07. Dez. 2010 um 10:18 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/4055
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
5 + 8 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi