LIGNA 2013: Die Weltleitmesse rollt den roten Teppich aus



Mit großem Optimismus und hoher Internationalität steuert die LIGNA auf die Eröffnung am 6. Mai zu. „Die LIGNA bleibt der Maßstab im weltweiten Vergleich und ist für alle führenden Hersteller von Maschinen der Forst- und Holzwirtschaft gesetzt. Die Fachbesucher werden davon profitieren. Es erwartet sie eine einmalige Innovationsdichte, die in dieser Form nur alle zwei Jahre in Hannover zu finden ist“, sagt Dr. Jochen Köckler, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe AG, Hannover.

Köckler sagt weiter: „Die Internationalität der LIGNA ist weltweit einzigartig. Damit ist ein kompletter internationaler Überblick für die relevanten Marktteilnehmer der Forst- und Holzwirtschaft möglich. Rund 1 700 Aussteller, davon mehr als die Hälfte aus rund 50 Ländern, präsentieren vom 6. bis 10. Mai ihre Neuheiten in Hannover.“ Auch die Besucher kommen zu mehr als einem Drittel aus dem Ausland. Das zeigen die Zahlen der vorangegangenen LIGNA „Rund 90 000 Besucher aus 90 Ländern mit hoher Entscheidungskompetenz kamen nach Hannover“, sagt Köckler rückblickend. „Wir sind optimistisch, auch in diesem Jahr Investoren aus aller Welt in Hannover zu begrüßen und eine ähnliche Besucherstärke zu erreichen.“

Zu den Top Ten der Ausstellernationen, die sich auf rund 130 000 Quadratmetern präsentieren, zählen Deutschland, Italien, Österreich, Spanien, die Schweiz, Schweden, Dänemark, die Türkei, Taiwan, China und die Niederlande. Auch das breite Leistungsspektrum macht die besondere Attraktivität der LIGNA als ideale Plattform für Entscheider aus: Unter dem Leitmotiv „Making more out of wood: Innovations, Solutions, Efficiency“ bildet die Messe die gesamte Wertschöpfungskette ab – angefangen von der Forstwirtschaft bis zur Holzbe- und Holzverarbeitung. Neben dem Primärsektor sind die Möbelindustrie, die Massivholzbearbeitung, das Holzhandwerk und die Automationstechnik stark vertreten.

Im Blickpunkt stehen dieses Mal besonders die globalen Megatrends wie nachhaltige intelligente Produktion, individualisierte Fertigungstechnologien und Flexibilisierung auf allen Ebenen. Die Innovationstreiber Oberflächentechnik, Leichtbau, Bioenergie aus Holz und Fensterfertigung sind Schwerpunkte der LIGNA und in einer Vielfalt präsent wie auf keinem anderen Messeplatz der Welt. Mit Spannung erwartet werden die Neuheiten aus den Bereichen der prozessübergreifenden Steuerungssysteme, der multifunktionalen Fertigungstechnologie und das gesamte Angebotsspektrum des Bereichs „Handwerk, Holz & mehr“.

„Die einzigartige Stärke der LIGNA ist ihre Innovationsdichte“, sagt Köckler. Wichtige Neuheiten werden zuerst in Hannover gezeigt. Die Marktführer stellen ihre Innovationszyklen auf die ungeraden Jahre ein und sorgen damit für zahlreiche LIGNA-Attraktionen. Für ambitionierte Unternehmen aus Handwerk und Industrie ist die Reise nach Hannover deshalb ohne Alternative. Dies gilt vor allem für ausländische Betriebe, denn während die deutsche Holzwirtschaft bei guter Konjunkturlage kräftig investierte, sind andernorts oftmals notwendige Modernisierungen aufgeschoben worden. Für die Unternehmen hat sich dadurch die Wettbewerbssituation verschärft. Gleichzeitig sehen sich die Betriebe gestiegenen Qualitätsanforderungen auf den Exportmärkten gegenüber. Die LIGNA bietet eine exzellente Chance, sich durch gezielte Investitionen besser zu positionieren und wieder zu wachsen. Das zunehmende Angebot an simplifizierter industrieller Hightech mit maximaler Produktivität bei minimalem Arbeitsaufwand und geringem Platzbedarf verstärkt diesen Anreiz zusätzlich. Auf der globalen Leitmesse LIGNA 2013 werden diese und viele andere Entwicklungen in Form eines einzigartigen Marktüberblicks zu sehen sein. Mehr als 1 700 Aussteller sorgen für ein umfassendes Technik-Upgrade. Köckler: „Wir haben den roten Teppich für die Fachbesucher aus aller Welt ausgerollt.“

Neue Online-Services für LIGNA-Besucher

Mit weiteren digitalen Services wird die LIGNA für die Besucher noch effizienter. Das weltweite Besuchermarketing durch zielgruppenspezifische Ansprache und gezielte Medienarbeit sorgt für eine hohe Internationalität der Besucherstruktur und setzt damit weltweit Maßstäbe für Geschäftsanbahnung und Netzwerkerweiterung.

Mit dem „Match & Meet“-Service werden LIGNA-Aussteller und -Besucher auch über das Internet gezielt zusammengeführt. Fachbesucher erstellen zunächst ein persönliches Profil auf www.ligna.de und geben an, für welche Produkte sie sich interessieren. Die Teilnehmer erhalten automatisch eine Trefferliste mit passenden Kontakten und können mit dem potenziellen Geschäftspartner direkt Kontakt aufnehmen.

Zur kommenden Veranstaltung bietet die LIGNA außerdem einen mobilen Messeführer: LIGNA2go liefert Smartphones die wichtigsten Online-Funktionen des LIGNA-Webauftritts. Mit LIGNA2go kann jeder Messebesucher Aussteller, Produkte und Veranstaltungen auswählen und persönliche Termine planen. Darüber hinaus zeigt der Messeguide einen interaktiven Geländeplan inklusive Navigation. Die Anwendung ist unter www.ligna2go.de abrufbar und steht auch im App-Store von Apple kostenfrei zum Download bereit.

Autor:
Holzi am 06. Feb. 2013 um 11:49 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/5447
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
15 + 1 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi