Möbel-Schau bei NIVIVI.de



nivivi Logo Die Internet-Möbelplattform HABITATO.de hat sich umbenannt und geht unter dem neuen Namen NIVIVI.de am 31. März ins Netz. Unter der Adresse www.NIVIVI.de können Tischler und Schreiner ihre Möbel einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. Der Bundesverband Holz und Kunststoff (BHKH) unterstützt das Online-Angebot.

„NIVIVI ist Esperanto und bedeutet: Wir leben“, erklärt Jürgen Voges, der die Web-Seite zusammen mit Susanne Hagen betreibt. „Wir mussten einen anderen Namen suchen, weil ein Möbelhändler Einspruch gegen die von uns angemeldete Marke HABITATO eingelegt hat. Mit dem Risiko eines Prozesses wollten wir die Plattform nicht online stellen.“ Die Seite war schon seit einigen Monaten fertig konfiguriert, aber noch nicht im Netz zu finden. Sie stand lediglich zur Eingabe von Objekten offen.

Kurz vor dem offiziellen Start hat das Portal sein Rabattangebot für Tischler und Schreiner noch einmal verlängert: Alle Möbel, die sie bis 15. Mai auf NIVIVI.de einstellen, bleiben bis zum 31. August 2008 kostenfrei. Stellt ein Betrieb 25 oder mehr Objekte ein, zahlt er dafür bis Ende 2008 keine Gebühr. Ansonsten fallen Kosten zwischen zwei und fünf Euro pro Stück und Monat an. Je mehr Objekte und je länger die Buchung, desto günstiger ist der Preis. Innungsmitglieder erhalten dauerhaft einen Sonderrabatt.

Das Besondere des Portals: Es ist speziell für hochwertige, handwerklich gefertigte Möbel konzipiert. Und die Objekte werden nur präsentiert, nicht verkauft. Die Internet-Seite dient quasi als Schaufenster und liefert die Kontaktdaten des anbietenden Betriebs. Den Kauf wickelt der Interessent im direkten Geschäft mit dem Tischler oder Schreiner ab.

„Das große Plus für die Betriebe ist, dass potenzielle Kunden durch NIVIVI.de auf sie und ihre Produkte aufmerksam werden“, resümiert Dr. Bettina Schwegmann, Hauptgeschäftsführerin des BHKH. „Zusätzlich punkten können Tischler und Schreiner, wenn sie im persönlichen Gespräch deutlich machen, dass Sonderwünsche für sie kein Problem sind. Unser Gewerk steht nicht nur für höchste Qualität, sondern auch für individuelle Fertigung.“

Interessierte Betriebe können sich kostenlos unter dem Link www.NIVIVI.de/aktion1.php anmelden. „Das Einstellen der Möbel ist völlig unkompliziert“, sagt Voges. „Wer es schon gemacht hat, beschreibt das Portal als komfortabel gestaltet. Nach einer kurzen Einarbeitung dauert es fünf bis maximal zehn Minuten, ein Objekt online zu präsentieren. Bei Fragen sind wir telefonisch unter der Nummer 0 41 52 / 83 58 68 jeden Tag rund um die Uhr zu erreichen.“

Für die BHKH-Hauptgeschäftsführerin ist noch ein anderer Punkt entscheidend: „Das Internet ist das Medium der Zukunft – auch und gerade, was Vermarktung und Verkauf betrifft.“ Dem könne und dürfe sich das Handwerk nicht verschließen. „NIVIVI.de bietet allen unseren Betrieben die Chance, das Internet als effektiven Marketing-Kanal zu nutzen.“

Autor:
Holzi am 28. Mär. 2008 um 10:23 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/1738
Bookmark:

Comments

Also dies ist eigentlich eine WEB-Seite, in der eine Firma zum Spottpreis Werbung machen kann!
Das muss ich meinem Chef gleich morgen Früh mitteilen!
Wieder mal ein sehr guter Beitrag von Dir Michael, weiter so!

Hell M.
Tischlermeister

Hell.M um 09:17 Uhr

So einfach ist das nun auch wieder nicht. Es wird zum Teil nur über Sachen geschrieben dir mir wichtig und Interessant erscheinen. Bei diesem bericht ging es darum das der Verband der Tischler/Schreiner das Projekt unterstützt, was ich selber als sehr ungewöhnlich empfinde.

MfG

Michael Finger
Holztechniker

Statistik->Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können.
– Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humori

Holzi um 09:33 Uhr

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
1 + 8 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi