Neue Prüfzeichen beim KWF



Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) prüft und zertifiziert als einzige bundesweit und länderübergreifend tätige Organisation Forsttechnik, forstliche Arbeitsmittel und Schutzausrüstung. Dabei vergibt es das begehrte KWF-Gebrauchtswertzeichen, das KWF-Testzeichen, aber auch die DPLF- und GS-Zeichen. Nach umfassender und ausführlicher Diskussion beschloss der FPA (Forsttechnische Prüfausschuss), als oberstes Gremium der Prüfarbeit im KWF, dass das KWF ein drittes Prüfzeichen einführt. Damit kommt das KWF den Wünschen und Forderungen aus verschiedenen Prüfausschüssen und Firmengesprächen nach.

KWF-Prüfzeichen ProfiDas bekannte KWF-Gebrauchswertzeichen wird grafisch leicht verändert. Der bisher im Prüfzeichen enthaltene Text „Gebrauchswert“ lautet ab sofort auf „Profi“. Forsttechnische Arbeitsmittel, die das KWF umfassend geprüft hat, werden mit dem Prüfzeichen "KWF-PROFI" ausgezeichnet. Sie entsprechen allen Anforderungen nach dem Stand der Technik. Dazu gehören Wirtschaftlichkeit und die Standards der Arbeitssicherheit, Ergonomie und Umweltverträglichkeit. Die Prüfungen umfassen technische Messungen, forstliche Einsatzprüfungen und Praxisumfragen. Bei positivem Ergebnis beschließt der zuständige Prüfausschuss über das Urteil "FPA-anerkannt" - wenn erforderlich, auch über Auflagen für notwendige Verbesserungen. Das neue Prüfzeichen ersetzt das bisher gebräuchliche Zeichen "KWF-Gebrauchswert" und das ältere FPA-Zeichen. Es ist seit über 60 Jahren das Markenzeichen für geprüfte Forsttechnik!

KWF-Prüfzeichen STANDARDDas neu eingeführte KWF-Prüfzeichen trägt den Schriftzug „STANDARD“. Alle Prüfobjekte– egal ob PROFI oder STANDARD– müssen alle Sicherheitsaspekte vollumfänglich erfüllen. Nur dann gilt die KWF-Gebrauchswertprüfung als bestanden. Das KWF-Prüfzeichen „STANDARD“ ist speziell für Produkte vorgesehen, die sich von den hohen Ansprüchen einer professionellen Waldarbeit abgrenzen. Das bezieht sich – je nach Produktgruppe – auf die verwendeten Materialen, Tragekomfort, Leistungsgewichte und ähnliches. Die Kriterien hierfür werden immer wieder dem aktuellen Stand der Technik angepasst. Dank des neuen Prüfzeichens „KWF-STANDARD“ kann sich nun auch der Gelegenheitsnutzer – beispielsweise ein Brennholzselbstwerber – auf geprüfte Sicherheit in einem für seine Zwecke ausreichenden Preissegment verlassen.

KWF-TestzeichenDas blaue KWF-Testzeichen bleibt unverändert. Mit dem Prüfzeichen "KWF-Test" werden Produkte ausgezeichnet, bei denen einzelne technische Merkmale erfolgreich geprüft wurden: z.B. Messgenauigkeit bei Kranvollerntern, Funktion von Reifendruckregelanlagen, Außentauglichkeit von mobilen Datenerfassungsgeräten oder Normqualität bei Sonderkraftstoffen. Das KWF vergibt dieses Zeichen auch, wenn Produkte für nicht-professionellen Forsteinsatz erfolgreich geprüft wurden: z.B. Hobby- und Semiprofi-Motorsägen, Schnittschutzbeinlinge, Schutzausrüstung für Baumkletterer. Das Testzeichen benennt das geprüfte Merkmal.

Die Prüf- und Testberichte über die durchgeführten Untersuchungen und die Prüfergebnisse werden vom KWF online veröffentlicht und sind für jeden einsehbar. Bei Forsttechnik für landwirtschaftliche Betriebe und in vielen Fragen des Arbeitsschutzes arbeitet das KWF, innerhalb der Deutschen Prüfstelle für Land- und Forsttechnik (DPLF), eng mit seinem Vertragspartner, der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), zusammen.

Darüber hinaus ist das KWF zertifiziertes GS-Prüflabor und bietet GS- und EuroTest-Prüfungen an. Hat eine zertifizierte Prüfstelle, wie das KWF, die Einhaltung der Sicherheitsanforderungen geprüft, kann darf der Hersteller das GS-Zeichen oder auch das ET-Zeichen an seinen Produkten anbringen. Mit dem "CE" bestätigt der Hersteller von technischen Arbeitsmitteln, dass die grundlegenden Sicherheitsanforderungen und einschlägigen Rechtsvorschriften erfüllt sind. Das KWF berät Hersteller und Anwender und führt EG-Baumusterprüfungen durch.

Autor:
Holzi am 12. Jan. 2012 um 11:01 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/4790
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
18 + 1 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi