Pferderückerliste



Die Veröffentlichung der Adressenliste Pferderücker in Deutschland hat unerwartet große Resonanz gefunden. Positive Bewertungen unter anderem von der Bundesforstverwaltung und den Forstverwaltungen der Länder, von Verbänden der Forstunternehmer und vom Bayerischen Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten persönlich.

Der viel zitierte Silberstreif am Horizont scheint aufzuleuchten. Jedenfalls ist das Arbeitspferd noch nicht völlig aus dem öffentlichen Bewusstsein verschwunden, weshalb ich eine sehr vorsichtige Prognose wage: Es existieren Anzeichen, die hoffen lassen, dass der Einsatz von Arbeitspferden in der Forstwirtschaft und im Naturschutz (s. BfN - Skript Nr. 256: Arbeitspferde im Naturschutz) zukünftig einen Aufwärtstrend erleben wird. Hierzu bedarf es natürlich auch des Engagements, der Bemühungen jeder/jedes Einzelnen.

Mit der Publikation der ,Pferderücker in Deutschland’ verfolgt die IGZ zwei wesentliche Ziele: Den Pferde einsetzenden Forstbetrieben Aufträge zu vermitteln ist das eine, dem Boden- und Bestandesschutz deutlich mehr Gewicht beizumessen das andere. Denn bei konsequentem Pferdeeinsatz nach dem Motto „Pferd im Bestand, Maschinen auf Gasse oder Weg“ lässt sich problemlos ein den Wald schonender Rückegassenabstand von 40 Metern einhalten, zum Wohle des grünen Drittels Deutschlands.

Kostenloser Bezug der Rückerliste über die
Interessengemeinschaft Zugpferde e. V./ I G Z
Bundesgeschäftsstelle
Uferstraße 29
73660 Urbach

Es gilt die Gunst der Stunde zu nutzen: Hiermit rufe ich alle noch nicht registrierten Pferderücker auf, sich in der Liste einzutragen. Nur wer bekannt ist, wird auch Aufträge erhalten! Es sollte ureigenes Interesse aller Pferderücker bzw. Pferde einsetzender Forstbetriebe sein, in der Rückerliste vertreten zu sein. Gegen eine moderate Gebühr (IGZ - Mitglieder 15,--, Nichtmitglieder 30,--) werden die notwendigen Betriebsangaben in der Liste veröffentlicht.

Die auf der Homepage der IGZ (www.ig-zugpferde.de) geführte Pferderückerliste wird auf aktuellem Stand gehalten; von der gedruckten Version wird bei Bedarf eine aktualisierte Neuauflage erscheinen.

Autor:
Holzi am 23. Nov. 2009 um 16:07 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/3159
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
5 + 15 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi