Selbst im Wald Holz holen



Die Verwendung von Holz als Energieträger liegt weiter im Trend. Ob als Holzpellets oder Stückholz, für den zentralen Heizkessel oder für den Kachelofen - immer mehr private Haushalte nutzen den nachwachsenden Rohstoff.

Entsprechend gestiegen ist die Zahl derjenigen, die ihr Holz selbst im Wald schlagen. Dabei kommt in der Regel eine Motorsäge zum Einsatz. Sie gibt es in einer Vielzahl von Modellen und Ausführungen inzwischen in fast jedem Baumarkt. Doch so einfach wie der Kauf, ist der Umgang mit diesem Gerät nicht. Worauf es ankommt und welche Schutzausrüstung notwendig ist, wird im aid-Heft "Die Motorsäge - Einsatz und Wartung" erklärt. Mit dem Schlagen des Holzes ist es aber nicht getan. Wer nachhaltig erzeugte Energie aus Holz richtig nutzen möchte, muss auch bei der Verbrennung von Holz richtig vorgehen. Grundvoraussetzung ist ein geeigneter Holzofen, der vor dem ersten Heizen schonend trocken gefeuert wurde.

Zum Verbrennen dürfen nur Holzpellets oder naturbelassenes, lufttrockenes Holz (einschließlich der anhaftenden Rinde ) verwendet werden. Nur so wird eine schadstoffarme Feuerung und optimale Energieausbeute erreicht. Ein Sonderfall sind offene Kamine: Sie sind eher dazu geeignet, die Umgebung mit Heizenergie (80 % der Energie gehen verloren!) und Feinstaub zu "versorgen". Deshalb gilt nach Bundesimmissionsschutzverordnung (1. BImSchV): Der offene Kamin darf nur "gelegentlich" genutzt werden.

Tipps zum Umgang mit Holz gibt es unter holzverwendung-energie. Dort finden Sie auch eine PDF-Datei mit zehn Tipps vom Schornsteinfeger für saubere Energie aus Holz.

Autor:
Holzi am 04. Nov. 2009 um 14:23 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/3131
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
3 + 2 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi