Seminarbeitrag „Energetische Holznutzung“ für chinesische Delegation



Seminar Chinesische DelegationAm 19.04.2011 bot das Holzkompetenzzentrum Rheinland in Köln für eine chinesische Delegation einen halbtägigen Seminarbeitrag zum Thema „Energetische Nutzung von Holz – Nutzungsformen und Rahmenbedingungen in Deutschland, NRW und der Eifel“ an.

Die 13 Vertreter der Lokalregierung und von Kommunen der südchinesischen Provinz Guangxi zeigten sich sehr interessiert an modernen Formen der energetischen Holznutzung und an nachhaltiger Waldbewirtschaftung. Herr Dr. Mrosek stellte im Rahmen des Seminarbeitrags auch Cluster- und Netzwerkansätze in der Forst- und Holzwirtschaft auf verschiedenen räumlichen Ebenen dar. Als regionale Beispiele wurden das Netzwerk Wald und Holz Eifel e.V. und das Projekt HolzCluster.Eifel vorgestellt. Im Vorfeld hatte die EnergieAgentur.NRW einen Beitrag zum Thema Bioenergie angeboten.

Das Seminar war Teil einer Studienreise der chinesischen Delegation zum Thema „Management in der ökologischen Landwirtschaft“, die im Zeitraum April bis Mai 2011 von der Carl Duisberg Centren gGmbH organisiert wurde. Die Fachexkursionen fanden in mehreren Bundesländern statt. Die Carl Duisberg Centren sind ein führendes gemeinnütziges Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der internationalen Bildung und Qualifizierung.

Autor:
Holzi am 11. Mai 2011 um 14:47 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/4388
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
3 + 10 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi