Auf­träge im Bau­haupt­gewerbe im Juli 2013: real + 15,0 % zum Vor­jahr



Im Juli 2013 sind die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum Juli 2012 preisbereinigt um 15,0 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, nahm dabei die Baunachfrage im Hochbau um 14,8 % und im Tiefbau um 15,2 % zu.

Die Zahl der im Juli 2013 geleisteten Arbeitsstunden stieg gegenüber Juli 2012 um 2,9 %. Der Gesamtumsatz belief sich im Juli 2013 auf rund 9,6 Milliarden Euro und nahm damit gegenüber Juli 2012 um 4,6 % zu. Ende Juli 2013 waren in den Betrieben des Hoch- und Tiefbaus 745 000 Personen tätig; das waren etwa 11 600 Personen weniger als ein Jahr zuvor (– 1,5 %).

In den ersten sieben Monaten 2013 stiegen die Auftragseingänge des Bauhauptgewerbes preisbereinigt um 2,5 % gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. Der Gesamtumsatz des Bauhauptgewerbes betrug von Januar bis Juli 2013 46,8 Milliarden Euro und lag damit um 3,3 % unter dem Niveau der ersten sieben Monate 2012. Die durchschnittliche Zahl der tätigen Personen verringerte sich in diesem Zeitraum um 1,2 %.

Bauhauptgewerbe

Deutschland
Gegenstand

der

Nachweisung
Einheit Grundzahlen

2013
Veränderung gegenüber

Vorjahreszeitraum

in %
Juli Januar bis

Juli
Juli Januar bis

Juli
1 Betriebe von Unternehmen mit 20 und mehr tätigen Personen; preisbereinigte Angaben.
Tätige Personen 1 000 745 728 – 1,5 – 1,2
Geleistete Arbeitsstunden Millionen Stunden 88,7 474,6 2,9 – 4,6
Gesamtumsatz Millionen Euro 9 572 46 784 4,6 – 3,3
darunter:
Baugewerblicher Umsatz Millionen Euro 9 460 46 185 4,7 – 3,2
Index des Auftragseingangs 1
Insgesamt 2005=100 130,9 109,9 15,0 2,5
Hochbau 2005=100 128,6 113,6 14,8 3,0
Tiefbau 2005=100 133,3 106,0 15,2 2,0

Quelle: destatis.de

Autor:
Holzi am 27. Sep. 2013 um 08:18 Uhr
SChlagwort:
|
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/6613
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
2 + 9 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi