4. Innovationsworkshop Holzwerkstoffe, Herausforderungen für die Holzwerkstoffindustrie



Zum vierten Mal veranstaltet der Verband der Deutschen Holzwerkstoffindustrie (VHI) in enger Kooperation mit dem Institut für Holztechnologie Dresden (ihd) und den Verbänden der Holz - und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen (VHK) am 14. Mai 2013 einen Innovationsworkshop. In Kurzvorträgen werden aktuelle Produktinnovationen der Hersteller und der Institute auf dem Gebiet der Werkstoffe und der Oberflächenbeschichtung in pragmatischen Lösungsansätzen dargestellt. Der Workshop findet im zeitlichen Zusammenhang mit der vom 13. bis 16. Mai 2013 laufenden interzum in Köln statt.

Die deutsche Holzwerkstoffindustrie steht anspruchsvollen Herausforderungen gegenüber: Durch Globalisierung und Ressourcenverknappung steigt zunehmend der Wettbewerb untereinander, aber auch miteinander um den Rohstoff Holz. Hinzu kommt der von außen ausgeübte politische und behördliche Druck mit erheblichen Auswirkungen auf Absatzmöglichkeiten und auf das Image der Werkstoffe. Für die Produkte selbst stehen heute weniger die eigentlichen Eigenschaften als vielmehr Ökologie, Nachhaltigkeit und Gesundheitsaspekte im Vordergrund. Der 4. Innovationsworkshop Holzwerkstoffe rückt daher das Innovationsvermögen der Branche in den Vordergrund. Er soll diskutieren, wie angewandte Forschung und Entwicklung sich in den Bereichen der Holzwerkstoffe, der Möbelbranche und im Innenausbau diesem Trend stellen. Ziel muss es dabei sein, durch Ressourceneffizienz, Technologieoptimierung, Funktionalisierung von Werkstoffen und durch verbesserte Kundenansprache Märkte zu sichern und weiter auszubauen.

Während in den Messehallen der interzum die wichtigsten Holzwerkstoffproduzenten ihre jüngsten Entwicklungen zeigen und den Besuchern einen umfassenden Marktüberblick ermöglichen, geht es beim Workshop um neueste Erkenntnisse aus der Forschung und vielfältige Anwendungsbereiche. Die Parallelität zur interzum stellt somit eine ideale Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis dar und fördert einen Wissensaustausch auf allen Ebenen.

Download des Programmflyers mit Anmeldeformular über www.vhi.de

Autor:
Holzi am 23. Apr. 2013 um 13:26 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/5623
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
11 + 8 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi