Tischlerhandwerk auf solidem Grund



Mit einem Impulsvortrag des renommierten Design-Professors Gunnar Spellmeyer von der Hochschule Hannover wird am 26. April 2013 in Nienburg/Weser die diesjährige Landestagung des Verbands des Tischlerhandwerks Niedersachsen/Bremen – Tischler Nord – eröffnet. Geladen sind mehr als 200 Delegierte aus ganz Niedersachsen und Bremen. Sie repräsentieren rund 1.400 Betriebe mit mehr als 10.000 Beschäftigten und 2.157 Auszubildenden, die in ins- gesamt 47 Innungen organisiert sind.

Das Tischlerhandwerk in Niedersachsen und Bremen blickt auf ein wirtschaftlich erfreuliches erstes Quartal 2013 zurück, das an den positiven Trend der letzten Jahre anknüpft. Zum Wachstum beigetragen hat unter anderem die seit nunmehr fünf Jahren laufende Image-Kampagne „Toller Tipp: der Innungstischler“ des Verbandes mit regelmäßiger Rundfunkwerbung und landesweiten Aktionen.

Hauptthema der zweitägigen Veranstaltung ist die Gewinnung und Qualifizierung von Nachwuchskräften. Vor dem Hintergrund abnehmender Schülerzahlen werden sich die Delegierten intensiv mit erfolgversprechenden Maßnahmen zur Nachwuchssicherung beschäftigen und darüber beraten, wie sich das Tischlerhandwerk gegenüber den jugendlichen Schulabgängern als attraktiver Arbeitgeber positionieren kann.

Eine Gelegenheit dafür bietet sich am „Tag des Tischlers 2013“ an, der in diesem Jahr am 21. und 22. September – zeitgleich mit dem „Tag des Handwerks“ und der Bundestagswahl - stattfindet. Hier werden sich die teilnehmenden Betriebe mit vielen Aktionen für große und kleine Besucher der Öffentlichkeit präsentieren und zeigen, wie vielseitig und leistungsstark das Tischlerhandwerk ist.

Autor:
Holzi am 24. Apr. 2013 um 05:22 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/5624
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
12 + 1 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi