Ministerin Aygül Özkan eröffnet Jahrestagung der Tischler



Mit einem Impulsvortrag der niedersächsischen Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration Aygül Özkan werden am 6. Mai 2011 mehr als 200 Vertreter des Verbandes des Tischlerhandwerks Niedersachsen/Bremen – Tischler Nord – ihre zweitägige Jahreshauptversammlung in Hameln Pyrmont beginnen. Die Vertreter der 45 Tischler-Innungen aus Niedersachsen und Bremen repräsentieren rund 1.500 Betriebe mit 11.000 Beschäftigten und 2.120 Auszubildenden.

Im Fokus der Tagung, die im Konzerthaus von Bad Pyrmont stattfindet, stehen die Nachwuchswerbung und die Kundenansprache. Erstmals treten bundesweit alle Verbände, Innungen und Innungsbetriebe unter einem gemeinsamen Logo in Form eines Würfels in der Öffentlichkeit auf. Das einheitliche Erscheinungsbild soll dazu beitragen, den Innungstischler beim Kunden und in der Gesellschaft bekannter zu machen.

Ein weiteres zentrales Thema ist die Sicherung von qualifiziertem Nachwuchs. Mit einer breit angelegten Nachwuchskampagne werden Schüler allgemeinbildender Schulen auf den Beruf des Tischlers aufmerksam gemacht. Mit der Internet-basierten Aktion sollen Jugendliche in Teams in einen Wettbewerb um den „Tischler Schreiner Deutschland Pokal“, kurz „TSD-Pokal“, gegeneinander antreten. Begleitet wird diese neue Nachwuchskampagne, die an den Erfolg der vorangegangenen Kampagne „Tischler vs. Schreiner“ anknüpft, von einem auf youtube, SchülerVZ, vimeo und facebook abrufbaren Videoclip. Der Start ist für Anfang Juni vorgesehen. Ministerin Aygül Özkan eröffnet Jahrestagung der Tischler Delegierte aus Niedersachsen und Bremen treffen sich in Bad Pyrmont

Autor:
Holzi am 08. Mai 2011 um 14:18 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/4376
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
7 + 3 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi