Ausbildung in Teilzeit – Ungenutzte Chancen für Alleinerziehende



Aktuell gibt es im Handwerk erst 189 Ausbildungsverhältnisse in Teilzeit. Das entspricht 0,2 Prozent der Ausbildungsverhältnisse im Handwerk insgesamt und liegt genau im Bundesdurchschnitt. 4 Prozent dieser Auszubildenden sind männlich. Die Teilzeitausbildung wird am stärksten von alleinerziehenden Müttern nachgefragt. Seit dem Jahr 2005 gibt es die Teilzeitausbildung offiziell im Gesetz, das diese Ausbildungsform für Personen vorsieht, die ein „berechtigtes Interesse“ haben. Hierzu zählen neben Alleinerziehenden auch Personen mit pflegebedürftigen Angehörigen oder z.B. Hochleistungssportler. Letztlich ist es immer eine Einzelfallentscheidung, ob ein berechtigtes Interesse vorliegt oder nicht.

Derzeit bilden die nordrhein-westfälischen Handwerksbetriebe in 25 Berufen in Teilzeit aus. Am stärksten sind die Berufe Friseur/in, Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk und Bürokaufleute vertreten. Darüber hinaus auch Augenoptiker/in, Tischler/in, Konditor/in, Maler/in und Lackierer/in sowie Orthopädieschuhmacher/in. Jeweils in nur einem Kammerbezirk in NRW wird z.B. auch in den Berufen Vergolder/in, Bestattungsfachkraft, Maßschneider/in und Zahntechniker/in ausgebildet.

In Berufen, in denen in der eigenen Werkstatt, im Büro oder im Ladenlokal gearbeitet wird, ist die Teilzeitausbildung besser umzusetzen als in Berufen, in denen man beim Kunden vor Ort tätig ist. Die Kammern beobachten, dass Betriebe, die Erfahrung in der Beschäftigung von Teilzeitkräften haben, auch deutlich offener mit Teilzeitausbildung umgehen.

Autor:
Holzi am 09. Sep. 2013 um 11:38 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/6482
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
1 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi